Vorauswahl getroffen

19 Animationsfilme gehen ins Oscar-Rennen

Das Rennen um die Oscars hat begonnen
© Disney/Pixar
Das Rennen um die Oscars hat begonnen

Die 86. Oscar-Verleihung wirft ihren langen Schatten voraus. Oscar-Prognosen verfolgen uns bereits seit längerem, nun hat die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in der Kategorie Bester Animationsfilm eine Vorauswahl getroffen. Insgesamt 19 Filme dürfen sich Hoffnung machen, in der Verkündung der Nominierten am 16. Januar 2014 genannt zu werden. Insgesamt werden fünf Filme nominiert, da in der Auswahl mehr als 16 Filme gelistet werden. Werden nur 15 Filme oder weniger genannt, werden lediglich drei Filme nominiert.

Unter den ausgewählten Filmen finden sich sowohl die üblichen Verdächtigen als auch unbekanntere Filme. Wenig überraschend ist es wohl, Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2, Die Monster Uni oder Ich – Einfach unverbesserlich 2 in der Vorauswahl zu sehen. Auch Hayao Miyazaki ist für die Academy kein Unbekannter, für Wie der Wind sich hebt könnte der Regisseur bereits seine dritte Nominierung erhalten. 2003 wurde sein Film Chihiros Reise ins Zauberland nominiert und letztlich auch mit dem Oscar als Bester Animationsfilm ausgezeichnet, 2006 folgte die Nominierung für Das wandelnde Schloss. Unter den Gewählten finden sich allerdings auch Filme wie Die Schlümpfe 2 und Planes, die bei den Kritikern nicht besonders gut ankamen.

Nachfolgend noch einmal alle Filme, die es in die Vorauswahl geschafft haben:
Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2 von Cody Cameron und Kris Pearn
Die Croods von Kirk De Micco und Chris Sanders
Ich – Einfach unverbesserlich 2 von Chris Renaud und Pierre Coffin
Epic – Verborgenes Königreich von Chris Wedge
Free Birds – Esst uns an einem anderen Tag von Jimmy Hayward
Die Eiskönigin – Völlig unverfroren von Jennifer Lee und Chris Buck
Ein Brief an Momo von Hiroyuki Okiura
Die Monster Uni von Dan Scanlon
O Apóstolo von Fernando Cortizo
Planes von Klay Hall
Rio 2096 von Luiz Bolognesi
Die Schlümpfe 2 von Raja Gosnell
Turbo – Kleine Schnecke, großer Traum von David Soren
Wie der Wind sich hebt von Hayao Miyazaki
Ernest & Célestine von Stéphane Aubier, Vincent Patar und Benjamin Renner
Puella Magi Madoka Magica: The Movie – Rebellion von Yukihiro Miyamoto und Akiyuki Shinbo
The Fake von Sang-ho Yeon
Khumba von Anthony Silverston
Die Legende von Sarila von Nancy Florence Savard

Was sagt ihr zu dieser Vorauswahl? Welcher Animationsfilm wäre euer Oscar-Favorit?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel 19 Animationsfilme gehen ins Oscar-Rennen