The Mayor - ABC bestellt Comedyserie  mit Glee-Darstellerin Lea Michele

12.05.2017 - 15:30 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
0
0
The Mayor
© ABC
The Mayor
Mit The Mayor hat ABC für 2018 eine neue Comedyserie bestellt, in der ein junger Rapper zu Berühmtheit gelangen will, indem er sich als Bürgermeister bewirbt.

Im Rahmen der Upfronts hat ABC heute die Comedyserie The Mayor bestellt, bei der Jeremy Bronson (Speechless, The Mindy Project, Late Night with Jimmy Fallon) als Showrunner die Verantwortung übernehmen wird, wie Deadline  berichtet. Die Produktion der Single-Camera-Comedy wird von Daveed Diggs (Broadways Hamilton-Musical), Jamie Tarses (Happy Endings) und James Griffiths (Black-ish) getragen, wobei letzterer auch die Regie der Pilotfolge übernehmen wird.

Mehr: Upfronts 2017 - Alle Serien bei ABC, CBS, FOX, NBC & The CW

The Mayor dreht sich um den jungen Rapper Courtney Rose (Brandon Micheal Hall), der sehnsüchtig auf seinen Durchbruch wartet, während er in seinem kleinen, zugemüllten Appartement Musik macht. Zu ungeduldig, um weiter auf den Ruhm zu warten, beschließt Courtney einen außergewöhnlichen Plan, um bekannter zu werden: Er lässt sich als Bürgermeister in seiner kalifornischen Heimatstadt zur Wahl stellen. Natürlich läuft das nicht ansatzweise so, wie von ihm beabsichtigt, und es folgt die größtmögliche Katastrophe: Er gewinnt die Wahl. Doch kann er die unerwartete Macht nutzen, um seine verarmte Stadt wieder auf die Beine zu bringen? Hilfe bekommt er dabei von seiner Mutter (Yvette Nicole Brown) und seinen Freunden, darunter Valentina (Lea Michele).

Neben Brandon Michael Hall (Search Party), Lea Michele (Glee) und Yvette Nicole Brown (Community) wird der Cast von The Mayor durch Bernard David Jones in der Rolle des Jermaine Hardaway und Marcel Spears als TK ergänzt.

Seid ihr neugierig auf The Mayor?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News