Daisy Ridley lässt Rey hinter sich: Star Wars-Star dreht mit Horror-Trio

28.04.2020 - 11:20 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
3
1
Daisy Ridley in Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
© Disney
Daisy Ridley in Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
Nach dem Abschluss der Skywalker-Saga hat Daisy Ridley ein neues spannendes Projekt an Land gezogen. Dabei wird sie für echte Horror-Experten vor der Kamera stehen.

Daisy Ridley kennen wir vor allem aus der Star Wars-Saga, doch knapp ein halbes Jahr dem Ende der Skywalker-Geschichte mit Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers ist die Schauspielerin schon drauf und dran, ihre Rolle der Rey zu den Akten zu legen. Die Britin hat bereits einige neue Projekte in der Pipeline, jetzt ist ein weiteres hinzugekommen.

Damit schlägt die 28-Jährige einen spannenden Weg ein, denn wie The Playlist  berichtet, wird sie demnächst für ausgewiesene Horror-Experten vor der Kamera stehen. Dabei heraus kommen soll ein psychologischer Thriller, der an Gone Girl oder Girl on the Train erinnert.

Das ist der neue Film mit Rey-Darstellerin Daisy Ridley

Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gillett und Chad Villella sind die Macher hinter Ready or Not - Auf die Plätze, fertig, tot und V/H/S. Als nächstes nimmt sich das Trio mit seiner Firma Radio Silence den Bestseller-Roman The Ice Beneath Her von Camilla Grebe zur Brust, um diesen filmisch aufzubereiten. Ridley ist für eine tragende Rolle vorgesehen.

Star Wars 9 mit Daisy Ridley

Im Mittelpunkt von The Ice Beneath Her stehen ein Ermittler und ein Profiler, die einem Mörder auf der Spur sind. Eben dieser hat auf dem Anwesen eines bekannten Geschäftsmannes die geköpfte Leiche einer Frau hinterlassen. Hauptverdächtiger der Tat ist jener CEO einer Ladenkette, dem das Haus gehört. Das Problem: Der Mann ist spurlos verschwunden.

Offenbar dürfen wir uns auf eine düstere Inszenierung, vielleicht sogar auch den einen oder anderen Twist freuen. Für das Drehbuch zeichnet Caitlin Parrish verantwortlich, die zuvor an den Serien Supergirl und Under the Dome mitgearbeitet hat.

Daisy Ridleys Zukunft nach Star Wars

Neben The Ice Beneath befindet sich der Science-Fictioner Chaos Walking mit Daisy Ridley in Produktion. Der Film spielt in einer dystopischen Welt, in der es keine Frauen gibt und alle Lebewesen die Gedanken anderer hören können. Auch Marvel-Star Tom Holland zählt zum Cast.

Angekündigt wurde außerdem das Thriller-Drama Kolma. Hier erhält eine wieder verheiratete Witwe die Chance, ihre erste Liebe noch einmal zu erleben. Daneben hat Daisy Ridley für das Kriegsdrama A Woman Of No Importance unterschrieben. Die Geschichte dreht sich um eine amerikanische Spionin in Diensten des britischen Geheimdiensts zur Zeit des Zweiten Weltkriegs.

Podcast für Streamer: Die besten Tipps zu Coronazeiten

Im Podcast-Crossover von Moviepilots Streamgestöber und den Serienjunkies - auch bei Spotify  - reden Andrea, Jenny und Hanna über ihre Streaming-Tipps zu Coronazeiten bei Netflix, Amazon Prime, Sky & Co.:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir sind von Tales From the Loop bis Community mit Science-Fiction, Comedy-, Horror-, Zeichentrick-, Doku- und RomCom-Tipps ausgestattet und schauen darauf, wie sich unser eigener Serien- und Filmkonsum durch die Coronakrise verändert hat.

Freut ihr euch auf Daisy Ridley in The Ice Beneath Her?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News