Der Brief für den König: Kommt eine 2. Staffel zu Netflix?

23.03.2020 - 14:20 UhrVor 10 Monaten aktualisiert
4
0
Der Brief für den König - S01 Trailer (Deutsch) HD
2:17
Der Brief für den KönigAbspielen
© Netflix
Der Brief für den König
Bei der Serie Der Brief für den König hält sich Netflix die Möglichkeit einer 2. Staffel offen, in der die Geschichte des jungen Ritters Tiuri und seiner Freunde fortgesetzt wird.

Der Brief für den König ist bei Netflix gestartet und hat eine Herr der Ringe-ähnliche Welt für Kinder eröffnet. Wer die sechs Episoden der (in englischer Sprache gedrehten) niederländischen Produktion gesehen hat, fragt sich nun sicherlich: Ist eine 2. Staffel geplant?

Wenn wir von der Buchvorlage und ihrer Fortsetzung ausgehen, sieht es für Netflix' 2. Season zu Der Brief für den König nicht schlecht aus. Aber schauen wir uns das im Detail an.

Kommt eine 2. Staffel Der Brief für den König zu Netflix?

Wie bei Netflix üblich, gibt es so kurz nach dem Start einer neuen Serie wie Der Brief für den König noch keine Aussagen zu einer 2. Staffel. Ob die Serie sich mit ausreichenden Zuschauerzahlen gegen die anderen Streaming-Starts im April und auch schon im März durchsetzen kann, wird in drei bis sechs Wochen darüber entscheiden. Es heißt also im Moment noch abwarten.

Der Brief für den König: Tiuri (Amir Wilson)

Dass die Adaption gegenüber der Buchvorlage viele Fantasy-Elemente dazugedichtet hat, könnte der Serie jedoch zugute kommen, denn das Fantasy-Genre ist derzeit beliebt, wie Serien wie The Witcher zeigen. Am Ende von Der Brief für den König hat sich Netflix aber in jedem Fall eine Tür für Staffel 2 offen gehalten.

Der Brief für den König: Die Netflix-Serie hält sich eine 2. Staffel offen

Achtung, Spoiler zu Staffel 1: Der jungen Ritter Tiuri (Amir Wilson) hat in der 1. Staffel von Der Brief für den König sein Abenteuer abgeschlossen. Er hat seinen Brief erfolgreich an den König von Unauwen, Favian, überbracht und damit dessen intrigierenden jüngeren Sohn Viridian (Gijs Blom) gestoppt.

Der Brief für den König: Prinz Viridian (Gijs Blom)

Ein Happy End? Größtenteils schon, wenn da nicht diese letzte düstere Szene wäre: Über dem Festplatz bemerkt Tiuri einen Schwarm Krähen, der sich zum Gesicht von Prinz Viridian formt. Vollständig scheint die magisch begabte Lavinia (Ruby Ashbourne Serkis) seine Dunkelheit mit ihrem Licht also doch noch nicht besiegt zu haben.

Zum Glück gibt es nun aber mehrere zu neuen Rittern geschlagene Netflix-Helden, die sich ihm bei einer Rückkehr entgegenstellen könnten.

Der Brief für den König: Es gibt eine Fortsetzung zu Tonke Dragts Buchvorlage

Tatsächlich existiert zu der niederländischen Romanvorlage von Der Brief für den König von Tonke Dragt (De brief voor de Koning, 1962) eine Fortsetzung: Der Wilde Wald (Geheimen van het Wilde Woud, 1965).

Im Roman-Sequel zu Der Brief für den König führt Tiuri sein Weg in einen Wald im Grenzdreieck zwischen den Königreichen Dargonaut, Unauwen und Evillan. In diesem grünen Reich sollen elfenähnliche Anwohner leben, die kaum jemand je gesehen hat.

Der Brief für den König: Die Garde neuer Ritter

Bedacht werden sollte allerdings, dass die Netflix-Serie Der Brief für den König schon in Season 1 zahlreiche Abweichungen von der Romanvorlage samt neuem Personal in Kauf nahm. Ob eine 2. Staffel sich an das zweite Jugendbuch der Autorin halten würde, um den Konflikt von Unauwens König mit seinem Sohn Viridian, der in einer großen Schlacht gipfelt, neu aufzugreifen, wäre also längst nicht sicher.

Und wann könnte eine 2. Staffel kommen? Wenn wir wie Screenrant  davon ausgehen, dass der Dreh einer Netflix-Serie ein bis anderthalb Jahre dauert, und dann noch bedacht wird, dass der Coronavirus die Film- und Serienproduktion gerade weltweit massiv ausgebremst, wird uns eine potenzielle 2. Staffel von Der Brief für den König damit frühstens Ende 2021 ins Haus stehen, abhängig davon, wann der Normalzustand wieder einkehrt.

Hört im Podcast, wie sich His Dark Materials im Fantasy-Boom schlägt

Der Brief für den König-Hauptdarsteller Amir Wilson spielt übrigens auch bei His Dark Materials mit. Jenny, Andrea und Esther prüfen in einer Streamgestöber-Folge, wie sich His Dark Materials in die Welle neuer Fantasy-Serien einfügt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

His Dark Materials entwirft eine komplexe Welt mit Steampunk-Einschlag, in der Menschen ihre eigenen tierischen Daemonen haben, die sie überall begleiten. Doch reicht das für eine ergreifende Fantasy-Serie? Ab 00:08:35 geht's los mit unserer Serien-Kritik.

Würdet ihr eine 2. Staffel von Der Brief für den König bei Netflix schauen wollen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News