Beliebt

Die Netflix-Serie endet, aber diese Nachricht ist ein Hammer für Cobra Kai-Fans: Jackie Chan und Ralph Macchio drehen einen neuen Karate Kid-Film

21.11.2023 - 18:30 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
Neuer Karate Kid-Film kommtNetflix
0
0
Zwei Karate Kid-Universen prallen in einem neuen Film aus dem Martial-Arts-Franchise aufeinander. Die Nachricht folgt auf das bereits verkündete Ende der erfolgreichen Netflix-Serie Cobra Kai.

Im Jahr 1984 fand der Urknall im Karate Kid-Universum statt: Der erste Film mit Ralph Macchio und Pat Morita als Mr. Miyagi erschien. Es folgten drei weitere Kinofilme und im Jahr 2010 der Reboot mit Jackie Chan und Will Smiths Sohn Jaden Smith. Seit 2018 aber wird das Karate Kid-Franchise vor allem über die Quasi-Fortsetzung Cobra Kai wahrgenommen. Die Serie läuft erfolgreich bei Netflix, wo sie nach Staffel 6 enden soll, die gerade in Arbeit ist.

Und warum ist das alles so wichtig? Weil dem Hollywood Reporter  zufolge ein Karate Kid-Film mit Jackie Chan UND Ralph Macchio ZUSAMMEN in Arbeit ist. Die zwei Karate Kid-Universen kollidieren 40 Jahre nach dem Urknall. Diese Vorstellung müssen sich Cobra Kai-Fans zweimal durch den Kopf gehen lassen. Erste Berichte  über einen neuen Karate Kid-Film hatte es bereits im letzten Jahr gegeben.

Nach Cobra Kai: Was über den neuen Karate Kid-Film mit Jackie Chan bekannt ist

Der neue Karate Kid-Film mit Ralph Macchio und Jackie Chan soll im Dezember 2024 erscheinen, beide kehren in ihre bekannten Rollen als Daniel LaRusso bzw. Mr. Han zurück. Derzeit laufe das Casting für einen jungen, chinesischen Hauptdarsteller. Jonathan Entwistle (The End of the F***ing World) übernimmt die Regie.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der Karate Kid-Reboot mit Jackie Chan spielte weltweit beachtliche 359 Millionen US-Dollar ein, ist bei Fans aber eher unbeliebt. Eine Verschmelzung erscheint allerdings allein deshalb sinnvoll, da Jackie Chan zu den populärsten Action-Stars weltweit gehört. Seine Rolle des Mr. Han stand ganz im Zeichen der Franchise-Lichtgestalt Mr. Miyagi.

Wie viel hat der neue Karate Kid-Film mit Cobra Kai zu tun?

Über die Handlung des titellosen Karate Kid-Films ist noch nichts bekannt. Sein angepeiltes Veröffentlichungsdatum deutet jedoch darauf hin, dass er zumindest lose an Cobra Kai anschließt. Die Netflix-Serie geht etwa Mitte nächsten Jahres in ihre 6. und letzte Staffel – wohl nur wenige Monate vor dem Kinostart des Films. Cobra Kai-Showrunner Josh Hurwitz hatte vor einem Jahr noch angegeben, nichts mit dem neuen Karate Kid-Film zu tun zu haben. Die Besetzung von Ralph Macchio spricht eine andere Sprache.

Der Kinofilm führt zudem eine Tradition von Cobra Kai fort: Die Serie nimmt immer wieder alte, verloren geglaubte Figuren der Reihe in ihre Mitte auf. Dass nun auch Jackie Chan zum Cobra Kai-Kreis gehört, ist nur konsequent.

Wie das alles am Ende aussieht und welche Rolle Jaden Smiths Figur Dre Parker spielt, darauf dürfen wir gespannt sein.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt Cobra Kai

Kommentare

Aktuelle News