Endlich Klarheit für Netflix' Fantasy-Epos: Die Zukunft von Sandman steht fest

03.11.2022 - 07:38 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
2
1
The SandmanNetflix
Sandman ist schon seit über zwei Monaten bei Netflix, aber erst jetzt gibt es Infos, wie es um Staffel 2 der Fantasy-Serie nach Neil Gaiman steht.

Es sind wilde Tage bei Netflix. Eine Fantasy-Serie wird abgesetzt, eine andere geht weiter. Monate musste Fans von Sandman auf die erlösende Nachricht warten, aber jetzt steht fest: Sandman geht offiziell weiter, berichtet unter anderem der Hollywood Reporter . Obwohl die düstere Comic-Adaption von Fans wie Kritik überaus positiv aufgenommen worden war, hatte sich der Streamingdienst lange um eine Positionierung zur Zukunft gedrückt.

Sandman verlängert: Was Schöpfer Neil Gaiman über die neuen Folgen sagt

Bemerkenswert ist, dass Netflix den Begriff "2. Staffel" bei der Verkündung meidet. Die Rede ist von "neuen Episoden und Geschichten". Schöpfer Neil Gaiman war zunächst etwas übereifrig und verkündete die Verlängerung auf seinem Twitter-Account. Den Tweet musste er löschen. Sein Statement wurde anschließend formell veröffentlicht. Hier ein Auszug:

Es warten fantastische Geschichten auf Morpheus und alle anderen (nicht zu vergessen, es warten weitere Mitglieder der Endless Family auf ihr Treffen). Niemand ist glücklicher darüber als Cast und Crew von Sandman, sie sind die größten Sandman-Fans, die es gibt.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Worum geht's in Sandman bei Netflix?

Morhpeus oder auch Dream (Tom Sturridge) ist einer der Ewigen und Bruder von Death (Kirby Howell-Baptiste), Destiny, Despair (Donna Preston), Destruction, Desire (Mason Alexander Park) und Delirium ist Herrscher über den Schlaf und die Träume. Bei der fehlgeschlagenen Beschwörung eines okkulten Zauberers wird Morpheus von seiner Schwester statt hervorgerufen, gefangengenommen und seiner Macht-Utensilien beraubt.

Aus Angst um seine eigene Sicherheit sperrt der Magier ihn für mehrere Jahrzehnte in einen Glaskäfig. Doch selbst als der Sandmann nach 105 Jahren seine Freiheit zurückerlangt, ist sein Reich noch nicht wieder in seiner Hand. Er muss sich nun auf die Suche nach den verlorenen Objekten seiner Stärke begeben. Doch auch ohne seine Insignien ist Morpheus nicht gänzlich ohne Macht, denn der Einfluss von Träumen ist keiner, den der Mensch unterschätzen sollte.

Wann kommen die neuen Folgen der Fantasy-Serie und was ist noch bekannt?

Ein Startdatum gibt es noch nicht. Die Wartezeit könnte im schlimmsten Fall auf zwei Jahre anwachsen, so lange brauchen auch die großen Fantasy-Serien Ringe der Macht und House of the Dragon für ihre zweiten Staffeln. Je nach Umfang der neuen Folgen könnte es aber auch schneller gehen.

Wie es in Staffel 2 von Sandman weiter gehen könnte, erfahrt ihr im Artikel zum Thema.

Podcast für Fantasy-Fans: Die Ringe der Macht Folge 3 & 4

Wo lässt uns Amazons Fantasy-Serie Die Ringe der Macht nach der ersten Hälfte der 1. Staffel zurück? Wir knöpfen uns Folge 3 und 4 der Herr der Ringe-Serie im Detail vor, um über aufregende Entwicklungen, aufgeworfene Rätsel und geheime Identitäten zu sprechen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Von Ork-Liebe bis Númenor: Wir diskutieren die besten und schlechtesten Momente in Episode 3 und 4, freuen uns über die Filmverweise auf Peter Jacksons Herr der Ringe-Trilogie und werten Theorien aus, die uns jetzt schon ein klares Bild geben, worauf Staffel 1 zusteuert.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News