Erlösung für Sci-Fi-Fans: Lang erwartete Star Trek-Fortsetzung gibt neues Lebenszeichen

09.06.2022 - 09:00 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
1
1
© Paramount
Star Trek Into Darkness
Star Trek blüht in Sci-Fi-Serien wie Discovery und Strange New Worlds. Aber was ist mit dem Kino? Eine neue Aussage verstärkt die Hoffnung auf Star Trek 4.

Die Neuigkeiten zu Star Trek 4 könnten verwirrender kaum sein. Im Februar wurde der neue Sci-Fi-Film samt Regisseur angekündigt. Dabei soll es sich nicht um einen Neustart, sondern eine Rückkehr der Crew um Chris "Captain Kirk" Pine handeln. Das Problem: Die Stars hatten Berichten zufolge keine Ahnung von Star Trek 4. Wie steht es also wirklich um den neusten Teil der Weltraum-Reihe? Einer, der es wissen muss, ist der CEO des Studios Paramount.

Schaut euch den Trailer für Star Trek Strange New Worlds an:

Star Trek Strange New Worlds - S01 Trailer (English) HD
Abspielen

Paramount-Boss gibt Update zu Star Trek 4 mit Chris Pine und Crew

Paramounts CEO Brian Robbins wurde kürzlich von Variety  interviewt und kam auch auf den Stand von Star Trek 4 zu sprechen. Er wurde gefragt, wie weit das Studio mit dem Science-Fiction-Sequel ist:

Wir sind in tiefen [Gesprächen] mit J.J. Abrams und es fühlt sich an, als würden wir langsam zu den Start-Blöcken kommen und wir freuen uns darauf, wo uns das kreativ gesehen hinführt.

J.J. Abrams, Regisseur des Reboots Star Trek und Produzent der drei Pine-Filme, ist also wieder mit an Bord. Aber warum kommt Chris Pines Star Trek-Generation zurück, statt eine neue Crew vorzustellen? Die Antwort darauf klingt nüchtern, aber eindeutig:

Ich bin ein Marktforschungs-Nerd und die Daten sagen mir, dass das Publikum diese Besetzung im Film will.

Star Trek ist für Paramount eine der erfolgreichsten Franchises und damit ein wichtiges Standbein für den Streaming-Dienst Paramount+. Es überrascht also nicht, dass das Studio nach dem erfolgreichen Neustart des Serien-Universums durch Star Trek: Discovery mehr Filme produzieren will. Ein Reboot scheint derzeit aber ausgeschlossen.

Sci-Fi-Rückkehr: Wann kommt Star Trek 4 ins Kino?

Star Trek 4 soll am 22. Dezember 2023 in die US-Kinos kommen. Bis dahin wissen wir hoffentlich auch, wann Paramount+ und damit Star Trek: Strange New Worlds nach Deutschland kommen. Das Streaming-Angebot soll auch hierzulande die Heimat des Star Trek-Imperiums werden.

Podcast: Die 20 besten Serienstarts im Juni, mit The Boys und 7 Marvel-Serien

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr im Juni bei Netflix, Amazon, Disney+ und Co. streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben Netflix, Amazon, Disney+, Sky, Apple TV+ und weitere Dienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor. Mit dabei sind die neue MCU-Serie Ms. Marvel, das Haus des Geldes-Remake sowie die neuen Staffeln von The Boys und The Umbrella Academy.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News