Guardians of the Galaxy 3 mit Thor: Angeblicher Leak verrät massenhaft Handlungsdetails

Guardians of the Galaxy 2
© Disney
Guardians of the Galaxy 2
Moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen

Offiziell ist zwar noch nicht allzu viel über Guardians of the Galaxy 3 bekannt. Nun ist aber gleich eine ganze Ladung angeblicher Leaks zum kommenden Marvel-Film aufgetaucht, die Informationen zur Geschichte, einzelnen Figuren sowie einen konkreten Starttermin enthüllen sollen. Auch etliche bekannte Schauspielernamen machen die Runde.

Nachfolgend geben wir euch eine Übersicht der wichtigsten mutmaßlichen Guardians of the Galaxy 3-Enthüllungen, die im berüchtigten Forum 4Chan und bei Reddit auftauchten (via Cosmic Book News).

Guardians of the Galaxy 3: Erscheinungstermin und Thors Rolle

Den unbestätigten Infos zufolge erscheint Guardians of the Galaxy 3 am 28. Juli 2023 in den US-Kinos. Bisher existierte dieser Termin nicht in den offiziellen Terminplanungen von Marvel-Besitzer Disney. Ferner spiele der Film nach den Ereignissen von Thor 4: Love and Thunder (dt. Kinostart: 28. Oktober 2021), was keine Überraschung wäre: Guardians 3-Regisseur James Gunn bestätigte dies bereits vor Monaten.

Apropos Thor (Chris Hemsworth): Dessen Rolle in Guardians 3 soll von den Ereignissen in Love and Thunder abhängen. Gunn habe daher ein Drehbuch mit und ohne Beteiligung des Marvel-Helden geschrieben. Dem Reddit-Nutzer zufolge werde Thor häufig erwähnt und vielleicht in Form einer Sprechrolle für eine alte Aufnahme an Bord des Films sein. Rocket Racoon soll ohne Groot in dessen Stadt Tonnsberg aka New Asgard reisen. Dafür sollen Drax (Dave Bautista), Gamora (Zoe Saldana) und Adam Warlock folgen.

Darum soll es in Guardians of the Galaxy 3 gehen

Das titelgebende Heldenteam wird angeblich mit The High Evolutionary konfrontiert. Die Figur ist der Erschaffer von Rocket Raccoon und dessen Seelenverwandter, der Otterdame Lylla. Gleichwohl handelte es sich bei dem von den Guardians ungeliebten Charakter nicht um den primären Gegenspieler bzw. Schurken, wenngleich dieses "notwendige Übel" eine große Rolle spiele. Als Antagonisten sollen Ayesha, die schon im Abspann von Teil zwei auftauchte, und die Alienspezies The Stark fungieren.

Darüber hinaus adoptiere Drax eine Figur namens Camila als Ersatztochter, woraufhin Mantis (Pom Klementieff) eifersüchtig werde, aber später eine Beziehung zu ihr herstelle. Bei Reddit heißt es wiederum, dass Drax in Guardians 3 niemanden adoptiere, sondern seine menschlich aussehende, aber ohne Gesichtshaare daherkommende Tochter auf der Suche nach Gamora finde und sie eine "seltsame Beziehung" im Film verbinde. Ihre Mutter sei menschlich gewesen und lebte auf der Erde, wie sie angeblich enthüllt.

Gamora durchlebt in Guardians 3 zudem eine Charakterentwicklung in Richtung ihres Wesens in Guardians of the Galaxy Vol. 2 und Avengers 3: Infinity War, da sich Nebula (Karen Gillan) opfern soll. Oder auch nicht: Bei Reddit heißt es, dass sich Groot (Vin Diesel) opfert, woraufhin Nebula die Gruppe zur Enttäschung Peter Quills (Chris Pratt) verlässt. Groot sei angeblich mehr als zweimal so groß wie üblich.

Es verdichten sich überdies die Hinweise auf einen Auftritt Adam Warlocks. Dieser werde von Ayesha erschaffen, um die Guardians zu vernichten. Allerdings wende er sich gegen die hohe Priesterin der Sovereigns bzw. eben jene Rasse und hilft den Marvel-Helden im dritten Akt von Guardians of the Galaxy 3.

Guardians of the Galaxy 3 mit Stranger Things-Star? Diese Schauspieler sind im Gespräch

Die ohnehin schon namhafte Schauspielerriege von Guardians of the Galaxy 3 könnte um einige bekannte Namen reicher werden. Folgende Gerüchte machen derzeit die Runde:

Millie Bobby Brown, die in der Netflix-Serie Stranger Things Eleven spielt, wurde schon an früherer Stelle mit einer Rolle im kommenden Marvel-Film The Eternals in Verbindung gebracht.

Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei den mutmaßlichen Leaks um unbestätigte Gerüchte handelt. Es ist freilich nicht auszuschließen, dass einiges auch genauso wie beschrieben bei Guardians of the Galaxy 3 eintreten wird.

Was erhofft ihr euch von Guardians of the Galaxy 3?

Moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Guardians of the Galaxy 3 mit Thor: Angeblicher Leak verrät massenhaft Handlungsdetails
2e62ae7de59d4bb9b95a7a5e8dfbfff8