Im TV verpasst? Thriller-Glanzstück mit komplett ausrastendem Schauspielgott jetzt streamen

01.02.2022 - 10:25 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
0
2
Cape Fear - Trailer (Englisch)
0:31
Kap der AngstAbspielen
© Universal
Kap der Angst
Im Schaffen von Meisterregisseur Martin Scorsese geht Kap der Angst oft etwas unter. Wer den packenden Psychothriller mit einem entfesselten Robert De Niro im TV verpasst hat, kann ihn bei Amazon Prime leihen oder kaufen.

In seiner jahrzehntelangen Karriere hat Martin Scorsese viele Meisterwerke gedreht. Neben großen Filmen wie Goodfellas, Taxi Driver, Shutter Island oder The Wolf of Wall Street gehen manche seiner Werke aber etwas unter, obwohl sie genauso viel Aufmerksamkeit verdient haben.

Dazu zählt auch der fesselnde Psychothriller Kap der Angst, den Scorsese mit Robert De Niro und Nick Nolte als Remake des Films Ein Köder für die Bestie von 1962 drehte. Falls ihr den Film noch nie gesehen habt, könnt ihr ihn nach der TV-Vorstellung am Wochenende auch bei Amazon Prime leihen oder kaufen.*  So entfesselt gibt es den Schauspielgott De Niro jedenfalls selten zu sehen!

Kap der Angst entfacht intensiven Psychoterror mit exzessivem Finale

In der Geschichte von Scorseses Film wird der ehemalige Sexualstraftäter Max Cady (Robert De Niro) nach 14 Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen. Sein erstes Ziel ist der Pflichtverteidiger Sam Bowden (Nick Nolte), der im Prozess ein entlastendes Gutachten unterschlug und so für Cadys Gefängnisstrafe verantwortlich war. Der Ex-Häftling beginnt einen gnadenlosen Psychokrieg, bei dem auch Bowdens Frau (Jessica Lange) und Tochter (Juliette Lewis) nicht mehr sicher sind.

Schaut hier noch einen deutschen Trailer zu Kap der Angst:

Kap der Angst - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Das Highlight von Kap der Angst ist definitiv die entfesselte Psycho-Performance von Robert De Niro als durchtriebene, bösartige Naturgewalt. Auch wenn das Drehbuch die Logik einiger Situationen immer wieder deutlich biegt, stehen in Scorseses Film Spannung und Atmosphäre an erster Stelle.

Dabei legt De Niros Max Cady auch die Abgründe in der Familie von Nick Noltes Figur offen, die in der tödlichen Extremsituation unweigerlich enger zusammengeschweißt wird. Höhepunkt ist schließlich das exzessive Finale, für das Scorsese seine durchwegs starke Inszenierung nochmal in neue Höhen treibt und einen wahren Höllensturm auf hoher See entfacht.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Habt ihr Kap der Angst gesehen oder wollt ihr den Scorsese-Film noch nachholen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News