Jetzt gratis streamen: Bildgewaltige Sci-Fi-Anthologie, die 5 Jahre lang in Arbeit war

18.04.2024 - 12:00 UhrVor 1 Monat aktualisiert
A Thousand Suns
Blackmilk Studio
A Thousand Suns
0
1
Mehrere Episoden einer ambitionierten Science-Fiction-Kurzgeschichtensammlung sind ab sofort gratis im Netz abrufbar. Raumschiffe, Aliens und dystopische Landschaften erwarten euch.

Sci-Fi-Fans, die zwischendurch einen kleinen Genre-Snack vertragen können, müssen sich nicht immer an die großen Studios wenden. Es existieren auch ambitionierte Projekte von unbekannten Filmemacher:innen, die noch nicht ihren großen Durchbruch als Teil einer exorbitanten Blockbuster-Produktion erleben durften.

Mit professionellen Mitteln hergestellt, muss das aber überhaupt nicht übel aussehen. Und vielleicht entdeckt man damit sogar das Frühwerk von gefeierten Hollywood-Talenten der Zukunft.

Große Sci-Fi-Anthologie für lau: A Thousand Suns

Vorhang auf für Filmemacher MacGregor, das Blackmilk Studio und ihr kunstvolles Kurzfilmprojekt A Thousand Suns. "Eine gedächtniserweiternde Sci-Fi-Anthologie, die Visionen der menschlichen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erforscht", wie es in der offiziellen Beschreibung heißt. Insgesamt sind 22 Episoden geplant, auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Studios  sind bisher sechs davon online und können sich wirklich sehen lassen.

A Thousand Suns


Ebenfalls als Regisseure beteiligt sind Ruairi Robinson sowie Tyson Wade Johnston, Tim Hyten und Philip Gelatt.

Liste alle bisherigen Sci-Fi-Kurzfilme des Projekts:

Besonders für eine Independent-Produktion sehen Production Design und Spezialeffekte spektakulär aus. Projekt-Papa Macgregor sagte auf Reddit  folgendes über sein Sci-Fi-Baby: "Dieses Projekt hat fünf Jahre meines Lebens gekostet und ich hoffe, ihr Leute mögt es. Ich stelle jetzt die Website  fertig und veröffentliche es gratis in ein paar Wochen."

Für Fans von Sci-Fi-Anthologien wie Tales From the Loop, Philip K. Dick's Electric Dreams oder Love, Death & Robots ist dieses kostenlos anzuschauende Kurzfilmprojekt ein gefundenes, futuristisches Fressen.

Spannende Themen zum Weiterlesen:

Noch mehr Sci-Fi? Bitteschön ...

Für noch mehr Highlights aus der Welt der Science-Fiction solltet ihr in unseren Artikel Die 50 besten Science-Fiction-Serien seit 2000 schauen. Optional könnt ihr euch auch den dazu passenden Streamgestöber-Podcast anhören. Wo immer es Podcasts gibt oder gleich hier:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir stellen euch einige Highlights aus der Welt der Science-Fiction vor. Mit dabei sind große Namen wie Star Trek und Star Wars, aber auch einige Geheimtipps haben sich in den Podcast geschlichen.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News