Star Wars Rebels - Episodentitel deuten Verbindungen zum Film-Universum an

22.09.2017 - 13:30 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
0
1
Star Wars RebelsAbspielen
© Lucasfilm/Disney XD
Star Wars Rebels
Star Wars Rebels war nie schüchtern, wenn es darum ging, Verbindungen zu den anderen Werken des Star Wars-Universums herzustellen. Auch die ersten Episodentitel der 4. Staffel, die kürzlich bekanntgegeben wurden, bestätigen diesen Eindruck.

Bevor im Dezember Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi in die Kinos kommt, gibt es für Star Wars-Fans rund um den Globus im Oktober bereits ein weiteres Highlight. Am 16.10.2017 startet auf Disney XD die 4. und letzte Staffel von Star Wars Rebels, die bereits auf der Star Wars Celebration in Orlando von sich reden gemacht hat. Via Star Wars.com  wurden nun die Titel der ersten sechs Episoden mitsamt konkretem Ausstrahlungsdatum bekanntgegeben. Auffällig ist dabei nicht nur, dass die 4. Staffel offenbar verstärkt auf die Ausstrahlung von Doppelfolgen setzt, sondern auch die Verweise auf andere Ereignisse im Star Wars-Universum ins Visier nimmt.

  • Montag, 16.10.2017: Heroes of Mandalore - Teil 1 & 2
  • Montag, 23.10.2017: In the Name of the Rebellion - Teil 1 & 2
  • Montag, 30.10.2017: The Occupation und Flight of the Defender
  • Montag, 06.11.2017: Kindred und Crawler Commandeers
  • Montag, 13.11.2017: Rebel Assault

Besonders Heroes of Mandalore lässt aufgrund seiner direkten Referenz an einen der bekannteren Nebenschauplätze des Star Wars-Universums aufhorchen. Bereits in den Kinofilmen wurde der titelgebende Planet erwähnt, mit Sabine (Tiya Sircar) stellte uns Star Wars Rebels jedoch eine Figur vor, die eine persönliche Geschichte mit Mandalore verbindet und mit der Premiere der 4. Staffel ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Darüber hinaus deuten die übrigen Titel den beständigen Kampf gegen das Imperium sowie den Aufstieg der Rebellen-Allianz an. In den bisher veröffentlichten Trailern waren außerdem einige Hinweise zu erkennen, dass sich Star Wars Rebels demnächst in Richtung Rogue One: A Star Wars Story bewegen könnte, wenngleich Showrunner Dave Filoni des Öfteren betont hat, dass wir mit einer Integration der Schlacht um Scarif nicht rechen sollten.

Welche Rolle spielt Thrawn in der 4. Staffel von Star Wars Rebels?

Die Präsenz von Saw Gerrera (Forest Whitaker) deutet dennoch einige Verbindungen zum ersten Anthologie-Film des neuen Star Wars-Kanons an. So könnten sich Teile der 4. Staffel von Star Wars Rebels etwa darum drehen, wie sich der spätere Partisanen-Anführer mit Rebellen-Anführerin Mon Mothma (Genevieve O'Reilly) zerstritten hat. Ein Lückenschließen im Hinblick auf Star Wars: The Clone Wars ist ebenfalls denkbar, wo Saw Gerrera seinen ersten Auftritt hatte. Abseits davon gilt es weiterhin, die Bedrohung durch Grand Admiral Thrawn (Lars Mikkelsen) zu bekämpfen und die Star Wars Rebels-Autoren sollten nicht vergessen, bei all den Verweisen auf das größere Universum die Geschichte der Ghost zu Ende zu erzählen, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass wir früher oder später mit der Rückkehr von Ahsoka (Ashley Eckstein) rechnen dürfen.

Welches Ereignis wollt ihr in der 4. Staffel von Star Wars Rebels unbedingt sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News