Deutscher Filmpreis 2017 - Toni Erdmann Sieger des Abends

Toni Erdmann
© NFP/Filmwelt
Toni Erdmann
moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
"It's true we had a gentleman's agreement, but unfortunately, I am no gentleman."

Die Lolas haben mal wieder ihre Besitzer gewechselt. Heute Abend wurde der Deutsche Filmpreis 2017 verliehen und Toni Erdmann ging als Sieger des Abends hervor. Die Tragikomödie von Regisseurin Maren Ade wurde unter anderem mit Preisen für die Hauptdarsteller Sandra Hüller und Peter Simonischek, die Beste Regie, das Beste Drehbuch sowie zu guter Letzt die Lola in Gold für den Besten Spielfilm ausgezeichnet. Ein knappes Jahr nach seiner Premiere beim Filmfestival Cannes holten sich Maren Ade und ihr Team nun die wichtigste Auszeichnung im heimischen Filmbetrieb ab. Zu den ebenfalls prämierten Konkurrenten gehören Wild (Lola in Bronze) von Nicolette Krebitz und 24 Wochen (Lola in Silber) von Anne Zohra Berrached .

Die Verleihung des Deutschen Filmpreises fand im Palais im Funkturm in Berlin statt. Jasmin Tabatabai führte durch die Gala, die heute ab 22:50 Uhr beim ZDF ausgestrahlt wird.

Die Gewinner beim Deutschen Filmpreis 2017 (Auswahl):

Bester Spielfilm:

Bester Dokumentarfilm:

Bester Kinderfilm:

Bestes Drehbuch:

Beste Regie:

Beste weibliche Hauptrolle:

Beste männliche Hauptrolle:

Beste weibliche Nebenrolle:

Beste männliche Nebenrolle:

Beste Kamera/Bildgestaltung

Beste Filmmusik

Bester Schnitt

Ehrenpreis des Deutschen Filmpreises:

Besucherstärkster Film:


Alle weiteren Gewinner findet ihr auf der Homepage des Deutschen Filmpreises. Der seit 1951 bestehende Deutsche Filmpreis wird jährlich an herausragende Leistungen im deutschen Filmbetrieb verliehen und von der Deutschen Filmakademie organisiert. Mit knapp 3 Millionen Euro ist der Deutsche Filmpreis die höchstdotierte Kulturauszeichnung Deutschlands. Allein für die Lola in Gold gibt es ein Preisgeld von 500.000 Euro.

Was sagt ihr zu den Gewinnern?

moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
"It's true we had a gentleman's agreement, but unfortunately, I am no gentleman."
Deine Meinung zum Artikel Deutscher Filmpreis 2017 - Toni Erdmann Sieger des Abends
0d2ebec4ec464ae9b8688f26302d6bbf