Community
Schief gelaufen

Top 7 der dümmsten Film-Gauner

24.08.2013 - 08:50 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
29
20
Snatch - Schweine und Diamanten
© co
Snatch - Schweine und Diamanten
Bei vielen Gangstern liegt der Misserfolg an einem gut ermittelnden Polizisten, der sie zur Strecke bringt. Manche sind aber an ihrem Scheitern selbst schuld, da sie sich einfach zu blöd anstellen. Ich präsentiere euch meine Top7 der dümmsten Gauner.

Diese Woche ist der Film Pain & Gain von Michael Bay in unseren Kinos angelaufen. In der Actionkomödie spielen Mark Wahlberg und Dwayne Johnson zwei nicht ganz so helle Bodybuilder, die versuchen, mit illegalen Mitteln an das ganz große Geld zu kommen. Doch die beiden Pumper-Ganoven sind nicht die einzigen Schlaufüchse der Filmgeschichte, die sich bei ihren krummen Geschäften blöd anstellen. So manch ein Filmganove ist selbst an seiner Festnahme oder dem fehlgeschlagenen Raubüberfall schuld, da bei ihm der nötige Hirnschmalz fehlt. Wir haben unseren eigenen Schmalz ein wenig angestrengt und uns eine Top 7-Liste der dümmsten Gauner überlegt. Dabei haben wir uns komplett auf Kinofilme beschränkt und auch das Genre der Komödie bevorzugt.

7. Arvid, Harald & Co. in In China essen sie Hunde
Der dänische Film In China essen sie Hunde des Regisseurs Lasse Spang Olsen war nicht nur in Dänemark ein Erfolg, sondern konnte sich auch in Deutschland als Kultkomödie etablieren. Der Film besticht durch eine gehörige Portion schwarzen Humor. Arvid (Dejan Cukic), ein Bankangestellter, ist ein richtiger Verlierer. Durch einen glücklichen Zufall kann er einen Bankräuber außer Gefecht setzen, doch seine Freundin hat ihn bereits aufgrund seiner Langeweile verlassen. Als die vermeintliche Ehefrau des Bankräubers vor Arvids Tür steht, nimmt eine blutige Überfallexkursion ihren Lauf. Zusammen mit seinem gewalttätigen Bruder Harald (Kim Bodnia) und einigen von dessen Kollegen, geht Arvid auf Bankraubzüge, um an schnelles Geld zu kommen. Dabei gerät die Bande an eine brutale Rockergang, die Polizei und die schießwütige Serben-Mafia. Bei ihren Überfällen und Schießereien stellen sich Arvid und Co. so blöd an, dass sie nur durch Glück als Verstand zu einigen ordentlichen Summen Geld kommen. Doch lange hält das Glück nicht an und Arvid und Harald erwartet ein unangenehmes Ende.

6. Keek & Andy in Bang Boom Bang
Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding von Peter Thorwarth ist der Auftakt der Unna-Trilogie des Regisseurs. Darin spielt Oliver Korittke den Kleinganoven Keek, der das zuletzt erbeutete Geld komplett bei Pferdewetten verloren hat. Sein Komplize Kalle (Ralf Richter), der beim letzten Coup geschnappt wurde, bricht aus dem Gefängnis aus und erwartet seinen Anteil des Geldes. Kurzerhand überlegt sich Keek mit seinem Freund Andy (Markus Knüfken) das Speditionsunternehmen Kampmann auszurauben, da er in dessen Tresor eine große Summe Geld vermutet. Als sich jedoch herausstellt, dass im Tresor nur Akten eingeschlossen sind und sich zu allem Überfluss Keek einen Finger in der Tresortür abquetscht, legen die beiden Superhirne richtig los. Sie reißen den kompletten Tresor aus der Wand des Büros und ziehen in quer durch die Stadt hinter ihrem Auto her. Selbstverständlich werden die beiden Profiräuber dabei auch noch von einem Blitzer erwischt.

5. Jerry Lundegaard, Carl Showalter & Gaear Grimsrud in Fargo
Fargo von Joel Coen und Ethan Coen erzählt die Geschichte einer fehlgeschlagenen Entführung. Der Autoverkäufer Jerry Lundegaard (William H. Macy) heuert die beiden Kriminellen Carl Showalter (Steve Buscemi) und Gaear Grimsrud (Peter Stormare) an, um seine eigene Ehefrau entführen zu lassen. Lundegaard will von seinem wohlhabenden Schwiegervater (Harve Presnell) Lösegeld in Höhe von einer Million Dollar erpressen. Seinen beiden Komplizen gaukelt er jedoch nur eine Summe von 80.000 Dollar vor. Die beiden Gangster stellen sich jedoch bei ihrem Vorgehen so dämlich an, dass sie nach kürzester Zeit eine blutige Spur hinter sich her ziehen. Und das obwohl Lundgaard darauf bestand, “ohne Brutalität” vorzugehen. Aber auch er selbst stellt sich bei seinem ausgeheckten Plan nicht sehr schlau an. Wer seinen angeheurten Gangstern den Leihwagen unter seinem eigenen Namen vermittelt, hat es nicht anders verdient als geschnappt zu werden.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News