Vikings Staffel 6: Hat Alexander Ludwig Björns Schicksal schon verraten?

28.02.2020 - 10:22 UhrVor 9 Monaten aktualisiert
0
1
Vikings mit Alexander LudwigAbspielen
© History Channel
Vikings mit Alexander Ludwig
Achtung, Spoiler! Vikings Staffel 6 hat für Verwirrung gesorgt: Ist Björn tot oder nicht? Ein gelöschtes Bild von Alexander Ludwig auf Instagram könnte Aufschluss geben.

Nach dem Midseason-Finale der 6. Staffel legt Vikings gerade eine Pause ein, doch so einige Fragen werden die Fans bis zur Rückkehr der Serie garantiert beschäftigen. In der Luft hängt gerade vor allem das Schicksal Björns, der in der neusten Folge von Ivar niedergestochen wird - wenn denn nicht alles nur in seinem Kopf stattfand.

Womöglich kennen wir die Antwort auf das Rätsel aber schon. Auf Reddit  erinnerte der User eskettieee nun an ein Foto, das Darsteller Alexander Ludwig 2018 auf Instagram postete - und dann wieder löschte. Im besten Fall verrät es uns, dass Björn am Leben ist.

Lebt Björn noch in Vikings? Ein Bild gibt den Fans Hoffnung

Die Aufnahme zeigt Ludwig, der sich am Vikings-Set offenbar gerade in der Maske befand. Er trägt einen ergrauten Rauschebart, mit dem wir den König von Kattegat in der Serie bislang nicht zu Gesicht bekommen haben. Sein Kopfhaar ist im Vergleich zu Staffel 6A außerdem deutlich länger.

Kommentiert ist das Foto von Ludwig selbst mit den Worten: "Gerade fühle ich mich wie ein Hipster kurz vor dem Dreh einer Werbung für Bartöl." Doch seht selbst:

Alexander Ludwig am Vikings-Set

Das Bild könnte darauf hindeuten, dass in Vikings Staffel 6 noch ein größerer Zeitsprung stattfindet und Fan-Liebling Björn tatsächlich die gesamte Serie überlebt. Theoretisch möglich ist das durchaus, wenn seine Diskussion mit Ivar am Strand gar nicht real ist, sondern vielmehr nur symbolischen Charakter hat.

Alexander Ludwig und Vikings-Showrunner Michael Hirst ließen in Interviews zudem bereits durchblicken, dass Björn zumindest "auf irgendeine Art und Weise" zurückkehrt bzw. sich unsere jetzigen Vermutungen als "nicht ganz so zutreffend" herausstellen könnten, wenn es mit Staffel 6 weitergeht.

Vikings Staffel 6: Prognosen sind mit Vorsicht zu genießen

Absolute Sicherheit bezüglich Björns Überleben vermittelt uns das gelöschte Bild von Alexander Ludwig allerdings keineswegs, denn die Serie hat in der Vergangenheit schon viele Wege gefunden, tote Figuren noch einmal einzubringen.

Vielleicht taucht ein gealterter Björn "nur" in der Vision eines anderen Protagonisten auf oder wir erleben eine Sequenz, die Walhalla zum Leben erweckt und Björn mit seinen Eltern Ragnar und Lagertha quasi im Tod vereint. Der Fantasie der Macher ist jedenfalls keine Grenze gesetzt und wir sollten uns nicht zu früh freuen.

  • Vikings: Die ersten 5 Staffeln Vikings sind in Deutschland bei Sky Ticket  zu sehen.

Schlauer werden wir voraussichtlich ab dem kommenden Herbst. Dann nämlich soll Vikings Staffel 6B starten. Ein genaues Premieren-Datum bei Amazon gibt es indes noch nicht.

Moviepilot-Podcast zu Vikings: Warum die Serie so beliebt ist

In der neuen Folge Streamgestöber - auch bei Spotify  - diskutieren Andrea, Esther und Jenny U., was die derzeit größte Historienserie Vikings so besonders macht - und worüber ihr hinweg sehen müsst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Für alle Fans von Vikings tauchen wir im 2. Teil des Podcasts ab Minute 00:31:03 tief ins Spoilergebiet ein zu den spannendsten Figuren. Ab Minute 00:52:02 reden wir über Staffel 6A und mutmaßen, was uns im großen Finale erwartet.

Was glaubt ihr: Ist Björn aus Vikings im Mideason-Finale gestorben oder nicht?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News