Community Blog
7 Fragen, 7 Antworten

VincentVega kehrt zurück in die 90er

Vincent und Jules
© Miramax
Vincent und Jules


1. Wie würdest du die filmischen 90er in einem Wort beschreiben?

Tarantinoesk


2. Was war dein bester Kino-Moment in diesem Jahrzehnt?

Da ich selber aus dem Jahrgang '91 bin habe ich nicht so viele Erinnerungen an Kinoerlebnisse in den 90ern. Nach ein wenig Recherche in meinen Gehirnwindungen, wähle ich somit meinen wohl ersten Kinofilm jemals: Hercules.

Auch wenn hier eigentlich Aladdin stehen müsste, den ich auf VHS mindestens (und das mit nur leichter Übertreibung) 100 mal gesehen habe und der auf jedenfall der prägendere Film für mich war und auch einfach besser ist als der eher schwache Hercules.


3. Wie viele 90er Jahre-Filme besiedeln deine DVD-Sammlung?

51 Filme aus den Neunzigern kann ich mein Eigentum nennen, was somit ca. 15% meines gesamten Filmbestandes ausmacht. Damit gibt es nur ein Jahrzehnt welches die 90er übertrifft und das sind die 00er. Allerdings ist da nichts außergewöhnliches dabei, jediglich die zahlreichen must-haves sind dabei.


4. Auf einer Skala von 1 (gähn) bis 10 (brillant) - wie gut waren die 90er in filmischer Hinsicht?

Aus dem Bauch heraus gebe ich einfach mal eine 9. Da gibt es natürlich ganz viele große Klassiker (Matrix, Pulp Fiction, Fight Club, The Big Lebowski, Trainspotting - Neue Helden, GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia usw.) aber auch eine Menge "kleiner" Klassiker, die immernoch bei einigen unter dem Radar fliegen (z.B. New Jack City, Blood In Blood Out - Verschworen auf Leben und Tod, Menace II Society, Hard Boiled, Fallen Angels, Pusher und Last Exit Reno).

Da kann man ja fast schon darüber nachdenken vielleicht sogar die 10 zu ziehen.


5. Welcher 90er Jahre-Film würde sich besonders gut als Serie eignen?

Ganz schwierige Frage...aber ich glaube, dass sowas wie American History X oder allgemein Filme die sich in ein ganz bestimmtes Milieu oder in einen kleinen Mikrokosmos begeben und dieses/n realistisch und plastisch darstellen immer auch als Serie gut funktionieren können. Fargo hat das ja auch ganz wunderbar gezeigt, dass es auch funktionieren kann und Filmklassiker und Neuinterpretierung als Serie gemeinsam, auf einem Niveau parallel existieren können.


6. Welche Schauspielleistung der 90er ist bis heute deine liebste?

Hier fällt mir auch wieder ganz spontan Kevin Spacey in American Beauty ein, ganz dicht gefolgt von Kevin Spacey in L.A. Confidential und Kevin Spacey in Die üblichen Verdächtigen.


7. Welchen 90er Jahre-Film hast du wohl am öftesten gesehen?

Auch wenn Aladdin wohl nicht ganz 100 mal über den Bildschirm flackerte, ist er in dieser Kategorie wohl trotzdem einer der Favoriten. Wahrscheinlicher ist es jedoch, dass es Jurassic Park oder Pulp Fiction ist, so genau kann ich das gar nicht sagen. Auch gerne und oft, habe ich Filme wie Hook, Men in Black oder Der König der Löwen in meiner Kindheit gesehen.


Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Filme für mich, Filme für euch, Filme für alle! Manchmal schreibe ich auch darüber...
Deine Meinung zum Artikel VincentVega kehrt zurück in die 90er
B7fb7a1f25894ae985db71c75e8b347f