Marvel-Serie WandaVision bei Disney+: Erster Trailer ist ein wilder Trip

21.09.2020 - 08:50 UhrVor 1 Monat aktualisiert
10
2
Elizabeth Olsen als Scarlet WitchAbspielen
© Disney
Elizabeth Olsen als Scarlet Witch
Die neue MCU-Serie WandaVision soll noch dieses Jahr bei Disney+ starten. Jetzt ist der erste Trailer da und verspricht einen irrwitzigen Marvel-Trip.

Während der Kinostart von Black Widow im Oktober zurzeit noch wackelt, dürfen sich MCU-Fans zumindest vor Ende des Jahres auf neuen Serienstoff freuen. 2020 soll mit WandaVision die erste neue Marvel-Serie bei dem Streamingdienst erscheinen.

Schon bisherige Berichte darüber, dass die MCU-Serie mit Elizabeth Olsen und Paul Bettany sehr unkonventionell werden soll, heizten die Vorfreude kräftig an. Jetzt ist der Trailer zu WandaVision erschienen und löst all die Versprechen eines irrwitzigen Marvel-Trips schon ein.

WandaVision sieht wie ein durchgeknallter Sitcom-Fiebertraum aus

Worum es in WandaVision genau geht, wird auch nach dem Trailer noch nicht so ganz klar. Fest steht aber, dass Teile der Disney+-Serie wie eine skurrile Sitcom im 50er-Jahre-Stil inszeniert sind. Das zeigen auch die aktuellen bewegten Bilder, die wirken, als würden sich die beiden Superhelden Scarlet Witch und Vision im völlig falschen Film befinden.

Schaut hier den ersten Trailer zu WandaVision!

WandaVision - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Nach der ersten Hälfte des in Schwarz-Weiß gehaltenen Trailers wechselt das Szenario jedoch schon in eine farbenfrohere Realität und beginnt, den irren Schein der Fassade einzureißen. Offenbar sind die beiden Superhelden in Scheinwelten gefangen, aus denen sie sich befreien müssen.

Hinzu kommt das Dilemma, dass Vision im dritten Avengers-Film im Kampf gegen Thanos eigentlich gestorben ist. Ein Umstand, den der Trailer in einer witzigen Szene auch aufgreift.

Wann WandaVision genau bei Disney+ startet, ist momentan immer noch nicht bekannt. Während The Falcon and the Winter Soldier schon ins Jahr 2021 geschoben wurde, soll die MCU-Serie aber definitiv noch 2020 bei dem Streamingdienst erscheinen.

Vor WandaVision bei Disney+: Hört unseren Podcast über die Zukunft der Marvel-Serien

Andrea, Jenny und Matthias prüfen im Moviepilot-Podcast Streamgestöber, welche MCU-Serien sich lohnen und auf welche wir uns freuen dürfen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Serien, die zum Marvel Cinematic Universe zählen, gibt es bereits bei Amazon Prime, Netflix und Disney+. Doch Marvel Television, die alle bisherigen Serien produzierten, sind ab sofort Geschichte. Denn mit Disney+ plant das MCU eine Reihe an Serien, die noch viel stärker mit den Kinofilmen und den Avengers verbunden sind.

Wie findet ihr den ersten Trailer zu WandaVision?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News