Was vom Tage übrigblieb - Anthony Hopkins als bewegender Butler heute im TV

Was vom Tage übrigblieb mit Anthony Hopkins und Emma Thompson
© Columbia TriStar
Was vom Tage übrigblieb mit Anthony Hopkins und Emma Thompson

Auf Arte erwartet euch heute Abend ein Ausflug in die feine Gesellschaft Englands. Allerdings genießt ihr in Was vom Tage übrigblieb den Blickwinkel eines Butlers, der trotz aller menschlicher Abgründe und Fragen um ihn her für seine Arbeit brennt. Mit seiner Verfilmung des gleichnamigen Romans von Kazuo Ishiguro schuf James Ivory 1993 ein ebenso intelligentes wie emotionales Drama.

Stevens (Anthony Hopkins) liebt sein Leben und seine Arbeit als Butler auf Darlington Hall. Er ist derjenige, der in Was vom Tage übrigblieb die Tagesabläufe regelt, der dafür sorgt, dass kein Rädchen im Getriebe klemmt. Seit Jahrzehnten dient er den Darlingtons zu vollster Zufriedenheit, denn das macht einen guten Butler aus. Doch bei all seiner Korrektheit verschließt er die Augen vor der Realität. Er will weder Gefühle für die wundervolle neue Wirtschafterin Miss Kenton (Emma Thompson) zulassen, noch bei den Tätigkeiten seines Herrn (James Fox) hinsehen. Der verkehrt kurz vor dem Zweiten Weltkrieg mit der Macht, die Europa überrollen sollte, den Nazis. Miss Kenton dagegen beobachtet die Entwicklungen auf Darlington Hall mit mehr als nur Skepsis. So geraten die beiden immer wieder aneinander. Erst Jahre später soll Stevens begreifen, was ihn seine Scheuklappen gekostet haben.

Anders als bei seinen anderen bekannten Rollen wie der des Hannibal Lecter in Das Schweigen der Lämmer geht Anthony Hopkins diesmal auf positive Weise unter die Haut. Mit Leidenschaft und Gefühl verkörpert er in Was vom Tage übrigblieb einen Mann, der versucht, die Verrücktheit der Welt nicht an sich oder seine Arbeit heranzulassen. Neben ihm glänzt eine beeindruckende Emma Thompson gemeinsam mit James Fox, Hugh Grant und Christopher Reeve. Für Desson Howe von der Washington Post war Was vom Tage übrig blieb damals die wohl detailgetreuste und eine überaus starke Umsetzung eines Romans. Die Besetzung passt für ihn perfekt zur Kulisse und zur Gewandtheit des Films und macht ihn mehr als sehenswert:

Der Cast (unter anderen mit Hugh Grant, Michael Lonsdale und Tim Pigott-Smith) ist so umfassend gut, dass er einen Eindruck von Nahtlosigkeit vermittelt, wie ein perfekt umgesetztes Bankett. Setzt euch dazu und genießt die menschliche Pracht.
Heute im TV: Was vom Tage übrigblieb
Sender: Arte
Zeit: 20:15 Uhr
moviepilot Team
pleasant28 Sophia Rosenberger
folgen
du folgst
entfolgen
"I'd be lost without my blogger." Ich blogge zwar nicht für Sherlock, aber immer gerne für euch ;)
Deine Meinung zum Artikel Was vom Tage übrigblieb - Anthony Hopkins als bewegender Butler heute im TV
0dbf61bee08d487e893074bcc1fa4ae3