Andrew Adamson

Beteiligt an 16 Filmen (als Visual Effects, Regisseur/in, Drehbuchautor/in, ...) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Andrew Adamson
Geburtstag: 1. Dezember 1966
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 2

Andrew Adamson, geboren am 1. Dezember 1966 in Auckland, ist ein neuseeländischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Neben diesen Tätigkeiten ist Adamson für die Visual Effects mehrerer Filme zuständig gewesen, wie zum Beispiel Batman Forever und Batman & Robin.

Ursprünglich wollte Andrew Adamson Architekt werden, aber er verpasste die Bewerbungsfristen für ein Studium in diesen Bereich wegen eines Autounfalls. Also wurde er von PDI – einer Firma, die später von DreamWorks aufgekauft wurde – in Los Angeles angestellt und war Technischer Regisseur bei Filmen wie Toys und Angels – Engel gibt es wirklich, bevor er anschließend zum Visual Effects-Bereich überging.

Sein Regiedebüt folgte im Jahr 2001, in dem er den Animationsfilm Shrek – Der tollkühne Held inszenierte. Die Geschichte über den liebenswerten Oger und seinen besten Freund Esel mit Synchronstimmen von Mike Myers, Cameron Diaz und Eddie Murphy brachte ihm weltweiten Erfolg. Bei den Academy Awards wurde er dafür mit dem Oscar in der Kategorie Bester animierter Film belohnt. 2004 schloss Adamson mit der Fortsetzung Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück an. Beim dritten Film der Reihe Shrek der Dritte war Andrew Adamson dann Executive Producer und der Autor des Drehbuchs. Den Job als Regisseur konnte er zeitlich nicht annehmen, da er in dieser Zeit mit dem Drehen von Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia beschäftigt war. 2010 kehrte er auch bei Die Chroniken von Narnia 3: Die Reise auf der Morgenröte als Produzent zurück.

2012 nahm sich Andrew Adamson zusammen mit dem preisgekrönten Regisseur James Cameron (Titanic, Avatar – Aufbruch nach Pandora) ein ganz besonderes Projekt vor. Sie brachten die Show Cirque du Soleil: Traumwelten der berühmten Artistentruppe in 3D auf die große Leinwand. Im gleichen Jahr feierte sein neuester Film Mr. Pip, eine Adaption des Romans von Lloys Jones, Premiere auf dem Toronto International Film Festival. (LM)

Andrew Adamson ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Andrew Adamson erwähnen
Cover zur Graphic Novel Zombies vs. Robots
Veröffentlicht

Autor für Michael Bays Zombies vs. Robots gefunden

Die Rechte für die Comic-Reihe Zombies vs. Robots hatte sich Sony Pictures bereits vor Jahren gesichert, doch lange blieb es still um das Projekt, das von Michael Bays Platinum Dunes produziert wird. Nun wurde ein Drehbuchautor für den Film gefunden. Mehr

Kommt bald ins Kino: der Golem aus Breath of Bones
Veröffentlicht

Shrek-Regisseur verfilmt Golem-Comic Breath of Bones

Mit der Comic-Adaption Breath of Bones will der Shrek- und Chroniken-von-Narnia-Regisseur Andrew Adamson mal wieder ein klassisches Filmmonster ins Kino bringen, den Golem. Er soll im Zweiten Weltkrieg ein Dorf vor Nazis verteidigen. Mehr

Top 100 der erfolgreichsten Regisseure
Veröffentlicht

Top 100 der erfolgreichsten Regisseure - Das Finale

Erfolg misst sich in Hollywood an den Kinokassen. Wir haben geschaut, welche Regisseure in dieser Hinsicht die erfolgreichsten aktuell sind. Wer ein Franchise bedient, hat Glück, alle haben zu kämpfen. Schaut selbst! Mehr

Shane Acker widmet sich in seinem nächste Projekt Beasts of Burden.
Veröffentlicht

Fünf Hunde retten in Beasts of Burden die Welt

Shane Acker wird die Regie für die Comicadaption von Beasts of Burden übernehmen. Seine zweite Regiearbeit wird von einer Gruppe Hunden in der Kleinstadt Burden Hill handeln, die ihre Besitzer gegen Übernatürliches beschützen müssen. Mehr

Alle 6 News

Kommentare zu Andrew Adamson