Fairuza Balk

Beteiligt an 32 Filmen (als Schauspieler/in und Lied) und 4 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Fairuza Balk
Geburtstag: 21. Mai 1974
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 18

Die amerikanische Schauspielerin Fairuza Balk wurde am 21. Mai 1974 in Point Reyes, Kalifornien geboren und ist bekannt aus den Filmen Oz – Eine phantastische Welt, Waterboy – Der Typ mit dem Wasserschaden und American History X.

Ihren ungewöhnlichen Vornamen verdankt Fairuza Balk, Tochter einer Bauchtänzerin und eines Musikers, ihren blauen Augen, denn auf Persisch bedeutet Fairuza türkis. Ihr Kinodebüt gab Balk 1985 mit elf Jahren als Dorothy in Oz – Eine phantastische Welt, einer Fortsetzung von Der Zauberer von Oz. Vier Jahre später spielte sie im romantischen Drama Valmont eine junge Frau, die einen 30 Jahre älteren Mann heiraten soll. 1992 war Fairuza Balk im Fernsehfilm Vergewaltigt – Eine Stadt unter Anklage als Vergewaltigungsopfer zu sehen, im Horror-Drama Der Hexenclub 1996 als junge Hexe. Hiervon ließ sie sich dazu inspirieren, den berühmten Hollywood-Okkult-Laden ‘Panpipes’ zu übernehmen. 1998 schließlich trat Balk in zwei sehr unterschiedlichen Filmen auf, in denen sie jeweils die Freundin der Hauptfigur spielte: In der Komödie Waterboy – Der Typ mit dem Wasserschaden die von Adam Sandler, im Rassismus-Drama American History X die von Edward Norton.

Fairuza Balk ist bekannt durch

Komplette Filmographie

Kommentare zu Fairuza Balk