John Sturges

männlich | 21 Fans
Beteiligt an 31 Filmen (als Regisseur/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu John Sturges

John Sturges ist bekannt für seine Western und seine heroischen Figuren. Mit dem Film Die glorreichen Sieben schrieb er Filmgeschichte.

John Sturges wurde am 3. Januar 1910 in Illinois geboren. Er begann als Cutter in Hollywood und führte während des 2. Weltkriegs Regie bei verschiedenen Dokumentar- und Propagandafilmen der US-Army. Nach Kriegsende wurde John Sturge von Columbia Pictures engagiert und drehte dort einige B-Movies. Erst bei MGM kam er mit ernsthaften Projekten in Berührung. In kurzer Zeit bekam er den Ruf des besten Western-Regisseurs Hollywoods. Einige der besten Westernklassiker gehen auf John Sturges Rechnung. 

So führte er Regie bei Zwei rechnen ab und Der letzte Zug von Gun Hill. 1954 erhielt er für Stadt in Angst eine Oscar-Nominierung. 1960 hatte er mit dem Western Die glorreichen Sieben einen großen kommerziellen Erfolg. Dabei handelt es sich um ein Remake des japanischen Films Die sieben Samurai von Akira Kurosawa. John Sturges verhalf damit Steve McQueen zu seinem Durchbruch und arbeite auch wieder in dem Kriegsdrama Gesprengte Ketten mit ihm zusammen. Doch an diese großen Erfolge konnte John Sturges nicht mehr anschließen. In den 1970er Jahren beschloss er, sich aus dem Filmgeschäft zurück zuziehen. 

John Sturges verstarb am 18. August 1992.

Bekannt für

31 Filme mit John Sturges

John Sturges: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

1 Bild zu John Sturges