Jon Kilik

Beteiligt an 43 Filmen (als Produzent/in, Ausführende/r Produzent/in und Regisseur/in (2. Stab))
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Jon Kilik
Geburtstag: 26. Dezember 1956
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 0

Am 26. Dezember 1956 wurde Jon Kilik in Newark, New Jersey, geboren. Der US-amerikanische Produzent ist zweifacher Golden-Globe-Gewinner und wurde bereits für einen Oscar nominiert, und zwar in der Kategorie Bester Film für das Drama Babel.

Jon Kilik ist in Newark geboren und in Millburn aufgewachsen. 1978 feierte er seinen Abschluss an der University of Vermont und zog anschließend nach New York, um eine Karriere als Filmemacher zu verfolgen. Heute gilt er als einer der berühmtesten Filmproduzenten New Yorks.

Seit 1988 arbeitet Jon Kilik eng mit Regisseur Spike Lee zusammen und hat inzwischen zwölf von Lees Filmen produziert, darunter Malcolm X, Clockers und Inside Man. Aßerdem arbeitete Kilik mit Robert De Niro und Tim Robbins zusammen. Er produzierte deren Regiearbeiten In den Straßen der Bronx und Dead Man Walking. Für Pleasantville, Before Night Falls und Pollock fungierte er ebenfalls als Produzent. In den 2000er Jahren machte er sich einen Namen durch die Filme Skins, Alexander und Broken Flowers. 2006 feierte Babel auf dem Cannes Film Festival Premiere und erhielt bei den Academy Awards mehrere Oscarnominierungen, darunter auch für Jon Kilik in Zusammenarbeit mit Alejandro González Iñárritu und Steve Golin. Für Babel und Schmetterling und Taucherglocke konnte Kilik Golden Globes abräumen. Außerdem war Jon Kilik auch für die Produktion der Tribute-von-Panem-Filme verantwortlich. (LM)

Jon Kilik ist bekannt für

Inside Man Inside Man USA · 2006
Babel Babel USA/Frankreich/Mexiko · 2006
Broken Flowers Broken Flowers USA/Frankreich · 2005

Komplette Filmographie

Kommentare zu Jon Kilik