Karl Malden

Beteiligt an 51 Filmen (als Schauspieler/in und Regisseur/in) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Karl Malden
Alias: Mladen Sekulovich
Geburtstag: 22. März 1912
Todestag: 1. Juli 2009
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 20

Als Student brach er sich zwei Mal die Nase beim Basketball spielen. Mit seiner knubbeligen Nase konnte er keine Hauptrollen in Hollywood bekommen. Er konnte nie den Schönling verkörpern. Dennoch glänzte Karl Malden als Charakterdarsteller meist in Nebenrollen und wurde während seiner Karriere unter anderem mit einem Oscar geehrt.

Karl Malden wurde am 22. März 1912 als Sohn einer tschechischen Mutter und eines serbischen Vaters in Chicago in Illinois geboren und verstarb im Alter von 97 Jahren am 1. Juli 2009 in Los Angeles in Kalifornien. Zu Beginn seiner Karriere erhielt Karl Malden für seine Interpretation des Junggesellen Mitch in Endstation Sehnsucht unter der Regie von Elia Kazan einen Oscar als Bester Nebendarsteller. Unvergesslich ist auch Karl Mardens Performance in Die Faust im Nacken, indem er Pater Barry verkörpert, der mit Marlon Brando gegen die mafiose Hafengewerkschaft kämpft. 1970 übernahm das Schauspieltalent die Hauptrolle in der Krimiserie Die Straßen von San Francisco.

Karl Malden ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Karl Malden erwähnen
Marlon Brando in Die Faust im Nacken
Veröffentlicht

ServusTV zeigt die Faust im Nacken mit Marlon Brando

Das achtfach oscarprämierte Drama Die Faust im Nacken aus dem Jahre 1954 handelt von einer korrupten Gewerkschaft und den darunter leidenden Hafenarbeitern. Einen von diesen spielt Schauspiellegende Marlon Brando unter der Regie vom Elia Kazan. Mehr

als Archie Lee Meighan in Baby Doll
Veröffentlicht

Karl Malden - der ideale Jedermann mit Charakternase - ist tot

Der Oscar-Preisträger mit der knubbeligen Nase ist gestern im Alter von 97 Jahren gestorben. In den großen Hollywood-Zeiten war er ein Star, überzeugte als Charakter- und als Nebendarsteller. Mehr

Alle 2 News

Kommentare zu Karl Malden