Lana Condor

✶ 11.05.1997 | weiblich | 11 Fans
Beteiligt an 10 Filmen und 3 Serien (als Schauspieler/in und Ausführende/r Produzent/in)

Komplette Biographie zu Lana Condor

Lana Condor ist eine amerikanische Schauspielerin vietnamesischer Abstammung, die durch die Netflix-Romcom To All the Boys I've Loved Before größere Bekanntheit erlangte. Sie kam am 11. Mai 1997 in der vietnamesischen Stadt Can Tho als Tran Dong Lan zur Welt. Nach ihrer Geburt wurde sie zur Adoption frei gegeben und von ihren jetzigen Eltern, Mary Carol und dem zweifachen Pulitzer-Preis nominierten Journalisten Robert Condor, zusammen mit ihrem nicht-biologischen Bruder namens Artuhr Robert adoptiert.

Condor ist in ihrem Leben oft umgezogen. So hat sie bis zu ihrem 15. Lebensjahr in Chicago, Whidbey Island und New York City gewohnt bis sich ihre Familie in Los Angeles niedergelassen hat. Als sie sechs Jahre alt war, nahm sie ihre ersten Tanzstunden. Nach ihrem Umzug nach Seattle, verfolgte sie ihre Leidenschaft fürs Tanzen weiter und wurde an der Rock School of Dance Education und an dem Spectrum Dance Theater angenommen. Schließlich tanzte sie Ballett in New York an hoch angesehen Akademien wie zum Beispiel der Joffrey School of Classical Ballet.

Condors Weg nach Hollywood

Während ihrer Zeit dort wurde auch der Grundstein für ihre Schauspielkarriere gelegt. Ihre Eltern ermutigten sie in diese Branche hineinzuschnuppern, da sie ihr natürliches Talent dafür erkannten. So kam es dazu, dass sie im Big Apple sowohl die Professional Performing Arts School als auch über den Sommer die New York Film Academy besuchte. Als sie nach LA zogen erhielt sie einen der begehrten Plätze im Los Angeles Ballett. Zeitgleich beteiligte sie sich in der Theater-Abteilung ihrer Schule und studierte an der Yale Summer Conservatory for Actors. In ihrem letzten Schuljahr an der Notre Dame Academy ging sie schließlich zu einer Handvoll Castings und ihr wurde die Rolle der Jubilee in X-Men: Apocalypse zuteil. Daraufhin wurde sie für ein Studium an der Loyola Marymount University zugelassen, hat dieses jedoch noch nicht angefangen.

Es dauerte nicht lange bis sie die Rolle erhielt, die für sie einen Durchbruch darstellen sollte - die Hauptrolle der Netflix-Romcom To All the Boys I've Loved Before. Darin spielt sie die High School-Schülerin Lara Jean, die all den Jungs, in die sie mal verschossen war, einen Liebesbrief geschrieben hat, aber diese nie abgeschickt hat. Nun veröffentlicht ihre Schwester ebendiese und das Drama beginnt.

Neben ihrer Hauptrolle in der Romcom war sie auch noch in der Rolle der Koyomi in dem Actionfilm Alita: Battle Angel zu sehen. Außerdem wird sie in der Fortsetzung des Netflix-Films mitspielen und in der Thrillerserie Deadly Class zum Hauptcast gehören. (MK)

Bekannt für

10 Filme & 3 Serien mit Lana Condor

Lana Condor: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Videos und 32 Bilder zu Lana Condor