Rory Kinnear

Beteiligt an 21 Filmen (als Schauspieler/in und Drehbuchautor/in) und 16 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Rory Kinnear
Geburtstag: 17. Februar 1978
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 9

Biografie von Rory Kinnear

Der britische Schauspieler Rory Kinnear konnte sich neben einer sehr erfolgreichen Zeit am englischen Theater auch in der Filmwelt etablieren. Er ist vor allem bekannt für seine Rolle in den James Bond-Filmen mit Daniel Craig, bei denen er seit James Bond 007 - Ein Quantum Trost Teil der Besetzung ist.

Rory Michael Kinnear wurde am 17.02.1978 in der englischen Hauptstadt London als Sohn der Schauspieler Roy Kinnear und Carmel Cryan und Enkel des britischen Rugby-Spielers Roy Kinnear geboren. Er ist außerdem das Patenkind von Judi Denchs Ehemann Michael Williams. Nach seiner Schulzeit lernte er zuerst am Balliol College und studierte anschließend an der London Academy of Music and Dramatic Arts.

Von Hamlet bis Bond

Seine ersten großen Erfolg verzeichnete Rory Kinnear parallel zu seinen ersten Schritten im britischen Fernsehen am Theater. Für seine Leistungen in den Stücken The Man of Mode und Othello wurde er später jeweils mit einem Laurence Olivier Award ausgezeichnet. In den 2010er Jahren spielte er am Royal National Theatre die Titelrollen in den Shakespeare-Werken Hamlet und Macbeth.

2008 wurde er für seine bisher bekannteste Filmrolle gecastet. Seit James Bond 007 - Ein Quantum Trost war er an der Seite von Daniel Craig als MI6-Mitarbeiter Bill Tanner zu sehen. Damit beerbte er Michael Kitchen, der die Figur zuletzt 1999 in James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug spielte. Rory Kinnear war anschließend ebenfalls in James Bond 007 - Skyfall und James Bond 007 - Spectre zu sehen. 2019 wurde seine Rückkehr für Bond 25 angekündigt.

Black Mirror-Pilot

Rory Kinnear ist auch vielzählig in diversen TV-Produktionen vertreten. Bereits 2008 erhielt er positive Kritiken für seine Leistung in dem britischen Fernsehfilm The Long Walk to Finchley. Drei Jahre später spielte er die Hauptrolle in der allerersten Folge der heutigen Netflix-Serie Black Mirror, die damals noch von dem Sender Channel 4 produziert wurde.

In der britisch-amerikanischen Co-Produktion Penny Dreadful arbeitete er ebenfalls mit. Dort mimte er für 22 Folgen die Kreatur, die an Frankensteins Monster angelehnt ist. Die Satellite Awards zeichneten Rory Kinnear für diese Leistung 2015 als besten Nebendarsteller aus. (HZ)

Rory Kinnear ist bekannt für

James Bond 007 - Ein Quantum Trost James Bond 007 - Ein Quantum Trost Großbritannien/USA · 2008
James Bond 007 - Skyfall James Bond 007 - Skyfall Großbritannien/USA · 2012
James Bond 007 - Spectre James Bond 007 - Spectre USA/Großbritannien · 2015
The Casual Vacancy The Casual Vacancy Großbritannien · 2015

Komplette Filmographie

News

die Rory Kinnear erwähnen
Spectre
Veröffentlicht

James Bond 25: Erstes Video zu Daniel Craigs letzter Mission auf Jamaika

Der runde Jubiläumsbond 25 wird unter anderem dort gedreht, wo für James Bond 007 alles anfing: auf Jamaika. Wir zeigen euch einen ersten Teaser vom Set in der Karibik. Mehr

Daniel Craig und Léa Seydoux  in Spectre
Veröffentlicht

James Bond 25 mit Rami Malek - Das ist die Besetzung des neuen 007-Films

In knapp einem Jahr kehrt James Bond ins Kino zurück, heute gibt es erste Details zur Besetzung des 25. Abenteuers für 007, Rückkehrer wie Neuzugänge. Mehr

Guerrilla im Pilot-Check
Veröffentlicht

Guerrilla - Pilot-Check zur politischen Miniserie mit Freida Pinto

Die amerikanisch-britische Miniserie Guerrilla ist im London der 1970er Jahre angesiedelt und erzählt von einem Paar, das sich zunehmend radikalisiert. Im Pilot-Check haben wir unseren ersten Eindruck des politischen Dramas zusammengefasst. Mehr

Guerilla Staffel 1
Veröffentlicht

Guerilla - Idris Elba in Staffel 1 bei Showtime

Bei Showtime startet heute die 1. Staffel der Liebes- und Dramaserie Guerilla, in der eine radikale Aktivistengruppe für die Rechte von Schwarzen kämpft. Mehr

Alle 11 News

Kommentare zu Rory Kinnear

2fb36f5a701f49da8f7fb221ca29b166