Originaltitel:
Grace Under Fire

Grace ist eine Komödie aus dem Jahr 1993 von Chuck Lorre mit Brett Butler und Casey Sander.

Nach der Scheidung von ihrem alkoholabhängigen Mann und nachdem sie ihre eigene Sucht überwunden hat, versucht Grace Kelly ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen und ihre Kinder davor zu schützen, die gleichen Fehler zu begehen.

Komplette Handlung und Informationen zu Grace

Grace (Originaltitel: Grace Under Fire) war eine US-amerikanische Fernsehserie die von 1993 bis 1998 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender ABC ausgestrahlt wurde. In Deutschland wurde sie von 1995 bis 1998 auf ProSieben ausgestrahlt. Die Hauptrolle der Titelgebenden alleinerziehenden Mutter und trockenen Alkoholikerin Grace Kelly (Nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Schauspielerin, jedoch eine bewusste Anspielung auf selbige, siehe Dies und das) spielte die US-amerikanische Komikerin Brett Butler. Die Show beginnt nachdem sich die Hauptfigur nach acht Jahren Ehe von ihrem Mann, einem Alkoholiker, der sie misshandelte, scheiden ließ, um ein neues Leben zu beginnen, und ihre Kinder davor zu bewahren, dass sie dieselben Fehler begehen wie sie. Die Serie wurde produziert von Carsey Werner International, bekannt durch Produktionen wie Die Bill-Cosby-Show, Roseanne, Cybill, Hinterm Mond gleich links und Die wilden Siebziger.

In den USA hatte die Serie seinerzeit die höchsten Einschaltquoten unter den neuen Comedyserien. Hauptsächlich ging es in der Serie um das Leben von Grace, die ganz alleine drei Kinder großzog. Um sie vor dem endgültigen Nervenzusammenbruch zu bewahren standen ihr dabei ihre Nachbarn Wade und Nadine und der örtliche Apotheker Russel Norton zur Seite.

Die Serie war für drei Golden Globes nominiert in den Kategorien Beste Schauspielerin sowie Beste Serie.

Produzenten und Autoren der Serie wechselten während der fünf Staffeln ständig. Brett Butler kämpfte erfolgreich um mehr kreative Kontrolle über die Sendung und ihre Rolle. Diese Streitigkeiten führten zur Entlassung vom Schöpfer und Ausführenden Produzenten der Serie, Chuck Lorre, aus der Produktion. Er stand jedoch weiterhin als „Berater“ zur Verfügung. Wie schon bei Cybill und Roseanne waren die Konflikte hinter den Kulissen allgemein bekannt. Butlers „Schlacht“ um kreative Kontrolle wurde von der Presse als „schwieriges“ Verhalten eingestuft. Es wurde behauptet, dass ein Mann, der sich ähnlich verhalten würde als „entschlossen“ angesehen werden würde. Besetzungsänderungen, Fehden hinter den Kulissen und Butlers persönliche Probleme führten im Februar 1998 letztlich zur Einstellung der Produktion. In den USA wurde die letzte Episode am 17. Februar 1998 ausgestrahlt, in Deutschland 7. November 2001.

Schaue jetzt Grace

Leider ist Grace derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir die Serie jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald sie verfügbar ist.

Cast
Crew
Grace Kelly
Wade Swoboda
Libby Kelly
Patrick Kelly
Patrick Kelly
Russell Norton
Nadine Swoboda
Jean Kelly
Dougie Boudreau
Ryan Sparks
Tante Vivian
Polizist
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in

0 Videos & 3 Bilder zu Grace

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Grace

0.0 / 10
9 Nutzer haben diese Serie bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
3
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
0
Nutzer schauen diese Serie gerade

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Auf Blu-ray, DVD und digital!The Swordsman