Black Books
Black Books - Poster
8.5

Black Books

Sitcom von Dylan Moran mit Dylan Moran und Graham Linehan.

Britische TV-Comedy-Serie, geschrieben und gedreht von Graham Linehan und Dylan Moran. Im Mittelpunkt der Handlung stehen Bernard Black, Eigentümer eines kleinen Buchladens, Manny Bianco, einziger Angestellter dort, und Fran Katzenjammer, Freundin der beiden.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Black Books

526
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Ausgezeichnet
(8.5 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
56
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Platz 8
Top 20
Die besten Komödien
Platz 1
Top 20
Die besten Sitcoms
2
Nutzer schauen
diese Serie
gerade
619
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Schaue jetzt Black Books

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Black Books

Bernard Black betreibt zwar einen Buchladen, hält aber von Kundschaft nicht viel. Doch glücklicherweise steht dem Misanthropen sein Angestellter Manny Bianco zur Seite. Manny freut sich über jeden neuen Kunden und ist meist gut gelaunt. Das stößt bei Bernard selten auf Begeisterung. Manny arbeitet aber nicht nur in Bernards Laden, sondern wohnt auch mit ihm zusammen. Dort darf er all die Aufgaben im Haushalt erledigen, die Bernard nie machen wollte, oder einfach nie gemacht hat. Als Vermittlerin zwischen den beiden dient Fran. Sie betreibt nebenan einen Laden und steht ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite – egal, ob Bernard will oder nicht.

Originaltitel
Produktionsland
Episoden
Genre
Zeit
Ort
Stimmung
Handlung

3 Trailer, Videos & 3 Bilder zu Black Books

Serien wie Black Books

Das könnte dich auch interessieren