Halo 4: Forward Unto Dawn
Halo 4: Forward Unto Dawn - Poster
6.4

Halo 4: Forward Unto Dawn

Halo 4: Forward Unto Dawn ist eine Actionserie aus dem Jahr 2012 mit Tom Green und Anna Popplewell.

Halo 4: Forward Unto Dawn handelt von Thomas Lasky (Tom Green) und beginnt im Jahr 2525. Zu Beginn der US-amerikanischen Miniserie ist Lasky ein Kadett an der Corbulo-Akademie und lässt sich wie viele andere Mitstreiter zum Offizier ausbilden. Er wird später Crewmitglied auf der UNSC Infinity.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Halo 4: Forward Unto Dawn

345
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Ganz gut
(6.4 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
2
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Diese Serie
hat bisher noch
keine Platzierung erhalten
1
Nutzer schaut
diese Serie
gerade
62
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Schaue jetzt Halo 4: Forward Unto Dawn

Halo 4: Forward Unto Dawn ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir die Serie vor, damit du erfährst, wenn Halo 4: Forward Unto Dawn verfügbar wird.

Jetzt vormerken

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Halo 4: Forward Unto Dawn

Im Mittelpunkt von Halo 4: Foward Unto Dawn befindet sich der junge Kadett Thomas Lasky (Tom Green), der im 26. Jahrhundert die militärische Trainingsakademie besucht. Als die Einrichtung unter Beschuss gerät, müssen auch die Mitglieder seiner Einheit ins Gefecht ziehen. Es gibt kein Zurück mehr. Thomas ist sich unsicher, was seine Zukunft beim Militär betrifft. Er fühlt sich unter Druck gesetzt und würde am liebsten einfach nur in die Fußstapfen seiner Mutter und seiner Schwester steigen.

Und dann gibt es da noch Chyler Silva (Anna Popplewell), für die Thomas starke Gefühle empfindet und sein Herz an sie verloren hat. Doch es bleibt keine Zeit, um den eigenen Träumen hinterher zu rennen. Thomas und sein Team befinden sich in Lebensgefahr und müssen ein Gefecht gewinnen, das von Beginn an verloren scheint. Trotz der aussichtslosen Lage existiert aber ein minimaler Funke Hoffnung. Nicht zuletzt hat bei dieser brenzligen Angelegenheit der Master Chief (Daniel Cudmore) auch noch ein Wörtchen mitzureden.

Hintergrundinfos zu Halo 4: Forward Unto Dawn

Bei Halo 4: Forward Unto Dawn handelt es sich um eine limitierte Webserie, die insgesamt fünf Episoden mit einer jeweiligen Lauflänge von 15 Minuten umfasst. Das Format wurde hinsichtlich der Vermarktung des Videospiels Halo 4 produziert. Somit sollte die Zielgruppe erweitert und der Grundstein für einen potentiellen Kinofilm gelegt werden. Das Drehbuch stammt von Aaron Helbing und Todd Helbing, während Stewart Hendler die Inszenierung der gesamten Serie verantwortete. Die Dreharbeiten fanden in Vancouver statt.

Insgesamt verschlang Halo 4: Forward Unto Daw ein Budget von 10 Millionen US-Doller. Die Premiere ereignete sich am 5. Oktober 2012. Die darauffolgenden Episoden wurde im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. Halo 4: Unto Dawn ist die zweite Serie, die auf der gleichnamigen Videospielreihe basiert. Zuvor eroberte Halo Legends die heimischen Bildschirme. Auch nach Halo 4: Forward Unto Dawn folgte ein weiteres vergleichbares Projekt, namentlich Halo: Nightfall. (MH)

Originaltitel
Produktionsland
USA
Episoden
Altersfreigabe
Genre
Zeit
Ort
Stimmung
Tag
Handlung

1 Staffel von Halo 4: Forward Unto Dawn

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Trailer, Videos & 44 Bilder zu Halo 4: Forward Unto Dawn

Serien wie Halo 4: Forward Unto Dawn

Das könnte dich auch interessieren

F3da01b2f62c4fa898f40a0cb86ead49