Zu Listen hinzufügen

Haus der toten Seelen

Dood Eind (2006), NL Laufzeit 90 Minuten, FSK 16, Horrorfilm


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.3
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.1
Community
34 Bewertungen
2 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Erwin van den Eshof, mit Everon Jackson Hooi und Anniek Pheifer

Schottland 1782: Die schwangere Mary Mc Bain lebt allein und ist in ihrem Heimatdorf als Hexe verschrien. Zwei Dorfbewohner schlagen sie zusammen, so dass Mary ihr ungeborenes Kind verliert. Verzweifelt versucht sie, wieder schwanger zu werden. Das funktioniert erst, nachdem sie verbotene Zauberrituale anwendet. Doch die Dorfbewohner verschonen auch dieses Kind nicht. Sie sperren es in einen Schrank in Marys Haus und zünden ihn an. Mehr als zweihundert Jahre später bereist eine Gruppe von jungen Holländern Schottland. Sie machen ausgerechnet dort Rast, wo sich in der Vergangenheit die grausamen Vorfälle ereignet haben. Als die unbeschwerten jungen Leute von extrem scharfen Hunden angegriffen werden, flüchten sie in Mary Mc Bains Anwesen. Was sie nicht wissen: Die Seelen der Toten haben noch keine Ruhe gefunden und suchen ihrerseits nach Opfern!


Cast & Crew

Drehbuch
Filmdetails Haus der toten Seelen
Genre
Horrorfilm
Produktionsfirma
Icuri Productions, Montecatini Management, Steven de Jong Producties

Kommentare (2) — Film: Haus der toten Seelen


Sortierung

Sanylein

Kommentar löschen
Bewertung3.5Schwach

Fand ihn auch nicht wirklich Spannend !

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Kevin2803

Kommentar löschen
Bewertung4.0Uninteressant

Fand ihn jetzt nicht so spannend.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten


Fans dieses Films mögen auch