Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens

Le Coeur en braille

BE/FR · 2016 · Laufzeit 85 Minuten · Drama, Komödie

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
0 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michel Boujenah, mit Jean-Stan Du Pac und Alix Vaillot

Die französische Tragikomödie Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens erzählt von einer jungen Cellisitin, die langsam blind wird und von ihrem Freund, der ihr hilft, diese Tatsache zu verheimlichen.

Handlung von Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens
Victor (Jean-Stan Du Pac) ist heimlich in eine seiner Mitschülerinnen verliebt: Marie (Alix Vaillot), die wunderbar Cello spielen kann. Die Aufnahme an der Musikhochschule scheint ihr sicher zu sein. Doch als die Eignungsprüfung näher rückt, vertraut das Musik-Genie Victor ein Geheimnis an: Sie ist dabei, ihr Augenlicht zu verlieren, und hat Angst, deshalb vom Konservatorium abgewiesen zu werden. Deshalb schließen die Kinder einen Pakt: Er hilft ihr, ihre zunehmende Blindheit so gut es geht zu verbergen und zu ihren Augen zu werden, während sie ihm dringend notwendige Nachhilfe gibt, um seine Noten zu verbessern.

Hintergrund & Infos zu Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens
Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens basiert auf einem französischen Kinderbuch von Pascal Ruter. Dem ersten Band Le coeur en braille ließ der Autor noch die Bücher Le coeur en braille, Tome 2: Trois ans avant (übersetzt: Band 2 – Drei Jahre früher) und Le coeur en braille, Tome 3: Quatre ans après (übersetzt: Band 3 – Vier Jahre später) folgen.

Der Originaltitel des Films Herz über Kopf, Le Coeur en braille, heißt übersetzt so viel wie “Das Herz in Blindenschrift”. Die Möglichkeit, die es Menschen mit Sehbehinderung ermöglicht, mithilfe ihrer Finger erhobene Punkte auf Papier zu erspüren, die für bestimmte Buchstaben stehen, wurde 1825 vom Franzosen Louis Braille erfunden und trägt deshalb auch den Namen Brailleschrift.

Für den vorrangig als Schauspieler arbeitenden Michel Boujenah war Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens der dritte Langspielfilm, der unter seiner Regie entstand. (ES)

  • Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens mit Jean-Stan Dupac - Bild
  • Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens mit Alix Vaillot und Jean-Stan Dupac - Bild
  • Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens mit Jean-Stan Dupac und Alix Vaillot - Bild
  • Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens - Bild

Mehr Bilder (6) und Videos (1) zu Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens


Cast & Crew zu Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens
Genre
Drama, Komödie, Tragikomödie
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Frankreich, Schule
Handlung
Augenlicht, Blindheit, Cello, Eltern, Eltern-Kinder-Beziehung, Freundschaft, Genie, Herz, Hilfe, Jugendliebe, Junge, Kopf, Musik, Musiker, Musikhochschule, Musikinstrument, Mutter, Mädchen, Nachhilfe, Prüfung, Schüler, Schülerin, Sehen, Vater, Verlust des Augenlichts
Stimmung
Berührend, Gutgelaunt
Tag
Kinderbuch, Romanverfilmung
Verleiher
Ascot Elite

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Herz über Kopf - Die Melodie ihres Lebens

D3e90c8e6fa44e3fb56f7e610894ce4d ?a=5541&i=2&e=1&c=5124082&c0=movpa