500 Days of Summer

(500) Days of Summer

US · 2009 · Laufzeit 95 Minuten · FSK 0 · Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.5
Kritiker
80 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
18256 Bewertungen
369 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
admin edit group memberships sweep cache

von Marc Webb, mit Joseph Gordon-Levitt und Zooey Deschanel

Marc Webbs (500) Days of Summer ist keine Liebesgeschichte, so warnt der Film zumindest selbst. Doch was sich zwischen Joseph Gordon-Levitt und Zooey Deschanel anbahnt, sieht verdächtig danach aus.

Handlung von (500) Days of Summer
Junge trifft Mädchen. Junge verliebt sich. Mädchen nicht. Das ist die Geschichte, die (500) Days of Summer erzählt. Aber natürlich ist in dieser Tragikomödie von Marc Webb dann doch alles komplizierter als gedacht. Als Tom Hanson (Joseph Gordon-Levitt) zum ersten Mal auf Summer Finn (Zooey Deschanel) trifft, weiß er, sie ist es! Wunderschön, charmant und witzig – sie ist die perfekte Frau. Es gibt nur ein kleines Problem: Summer glaubt nicht an die Liebe. Sie findet, dass Beziehungen zu kompliziert sind. Warum sollte man nicht also einfach nur Spaß haben? Aber Tom ist verliebt und durchlebt 500 Tage lang die euphorischen Kicks und die quälenden Tiefpunkte der Liebe.

Hintergrund & Infos zu (500) Days of Summer
Marc Webb, der sich zuvor unter anderem als Regisseur von Musikvideos einen Namen machte (unter anderem für 3 Doors Down, Green Day oder No Doubt) und später Spider-Boy Andrew Garfield in The Amazing Spider-Man und The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro durch die Häuserschluchten schwingen ließ, lieferte mit (500) Days of Summer sein Spielfilmregiedebüt ab.

Bei den Golden Globes 2010 war (500) Days of Summer in der Kategorie Bester Film – Komödie oder Musical nominiert und Joseph Gordon-Levitt stand als Bester Hauptdarsteller ebenfalls auf der Liste der Nominierten.

  • 90
  • 90
  • 500 Days of Summer - Bild
  • 500 Days of Summer - Bild
  • 500 Days of Summer - Bild

Mehr Bilder (30) und Videos (6) zu 500 Days of Summer


Cast & Crew

Drehbuch
Musik
Filmdetails 500 Days of Summer
Genre
Drama, Komödie, Romantische Komödie, Tragikomödie, Liebesfilm
Zeit
2000er Jahre, Frühling, Herbst, Jahreszeit, Sommer, Winter
Ort
Los Angeles , Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Architekt, Beziehungsstress, Bruder-Schwester Beziehung, Buch, Dach, Enttäuschung, Fahrstuhl, Feier, Freund, Freundin, Gebrochenes Herz, Gegensätzliche Liebe, Hochzeit, Karaoke, Kino, Kündigung, Liebe, Liebe auf den ersten Blick, Liebeserklärung, Liebeskummer, Liebespaar, Mann sucht Frau, Mann-Frau-Beziehung, Musik, Möbel, Partnerschaft, Pfannkuchen, Postkarte, Restaurant, Schlägerei, Sehnsucht, Spiegel, Streit, Suche, Tagtraum, Tanz, Traumfrau, Trennung, Unerwiderte Liebe, Unglückliche Liebe, Verlieben, Verlobungsring, Wahre Liebe, Wunsch, Wunschtraum, Zeichnung, Zuneigung
Stimmung
Berührend, Geistreich, Romantisch, Traurig, Witzig
Zielgruppe
Frauenfilm, Pärchenfilm
Verleiher
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Produktionsfirma
Watermark Films

28 Kritiken & 369 Kommentare zu 500 Days of Summer