Lockere Geschäfte

Risky Business (1983), US Laufzeit 98 Minuten, FSK 16, Komödie, Thriller, Drama, Kinostart 20.04.1984


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.2
Community
288 Bewertungen
10 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Paul Brickman, mit Tom Cruise und Rebecca De Mornay

Joel, Sohn reicher Eltern, nutzt die sturmfreie Bude, um das andere Geschlecht endlich kennenzulernen. Zusammen mit dem “leichten” Mädchen Lana setzt er Vaters Porsche außer Gefecht. Jetzt ist guter Rat teuer – doch Lana gibt ihren Freundinnen Bescheid und verwandelt das Elternhaus in einen Partyschuppen ganz besonderer Art.


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Lockere Geschäfte
Genre
Komödie, Thriller, Drama
Zeit
1980er Jahre
Ort
Chicago, Schule, Zug
Handlung
Bordell, Callgirl, Flughafen, Freundschaft, Haus, Highschool, Jugendlicher, Party, Porsche, Rausch, Sex, Verfolgungsjagd
Stimmung
Sexy, Witzig
Verleiher
Warner-Columbia
Produktionsfirma
Geffen Pictures

Kommentare (9) — Film: Lockere Geschäfte


Sortierung

marcel.neumann.9022

Kommentar löschen
Bewertung6.0Ganz gut

Ohne Cruise wäre dieser Film niemals so gut geworden, echt witzig und zugleich Sachlich. Fand ich gut.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Daymare

Kommentar löschen
Bewertung6.0Ganz gut

"Risky Business" bietet nicht nur einen unverschämt jungen Tom Cruise, sondern auch kurzweilige Unterhaltung - nichts weltbewegendes, aber ganz nett!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Friedsas

Antwort löschen

Und eine "Tanzszene" die Legendär wurde ;) "Todays music ain´t got the same soul, I like that old kind ROCK´N ROLL!" :D Tausendfach kopiert, in anderen Serien wie z.B. South Park, Alf, Scrubs und die Nanny ;)


Daymare

Antwort löschen

Ja, den Unterwäsche-Slide wollte ich eigentlich noch erwähnen, aber das habe ich dann wohl vergessen :P


PommesPapst

Kommentar löschen
Bewertung6.0Ganz gut

Ich kannte bisher nur die Unterhosen-Szene im Hemd und diese war auch eine der besten im ganzen Film. Risky Business zeigt einen jungen Tom Cruise, der in einem mittelmäßigen Film eine ganz solide Performance liefert.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

LunaticPrincess

Kommentar löschen
Bewertung9.5Herausragend

Ferris Bueller + Drive = Risky Business

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

aberaber

Kommentar löschen
Bewertung6.5Ganz gut

Nette Teenie-Komödie mit einem sehr jungen Tom Cruise.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

*frenzy_punk<3

Kommentar löschen
Bewertung4.0Uninteressant

"Risky Business" hat ein paar Lacher und sogar am Ende einen Überraschungseffekt. Trotzdem bestitzt der Film viele Flauten. Manche Passagen dauern einfach zu lange an, die Story kommt schleppend voran und der Score ist so nervtötend, dass man den Abspann sofort wegdrückt, weil einem davon schon die Ohren wehtun. Cruise hat damals schon Talent bewiesen und mimt perfekt den schüchternen, unsicheren Joel, der später ein selbstbewusster Geschäftsmann werden will.
Kein besonders packender Film, doch hat er seine Momente. Für das Genre "Komödie" war er auf jeden Fall für mich zu unlustig.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 19 Antworten

*frenzy_punk<3

Antwort löschen

xD


Chris12zero

Antwort löschen

^^


Flick

Kommentar löschen
Bewertung5.0Geht so

Ein Film der zeigt, wie zerstörerisch falsche Freunde und dumme kleine versnobte Callgirls sein können...(Gott, was fand ich die Blonde hässlich...)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

FordFairlane

Kommentar löschen
Bewertung8.0Ausgezeichnet

Cruise noch sehr jung in seiner besten rolle vor Mission Impossible!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

dierevolver

Kommentar löschen
Bewertung9.0Herausragend

RISKY BUSINESS ließ schon früh keinen Zweifel daran, dass aus Tom Cruise Tom Cruise werden würde. Und wer jetzt erst erfährt, dass Rebecca 'Rocking The Cradle' de Morney das Callgirl gibt, hat 25 Jahre lang keine Phantasie gehabt. Beste Szene: Wie Cruise das Visier seines Football Helms herunterzieht, während er mit dem Callgirl telefoniert. Und der 911 Carrera seines Vaters, vollständig mit Wasser gefüllt. Da kam noch nicht mal FERRIS BUELLER'S DAY OFF ran.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten


Fans dieses Films mögen auch