Jetzt bei Netflix: Deutsche Fight Club-Kopie von Dark-Genie, die mit Doppel-Twist überrascht

20.04.2023 - 12:08 UhrVor 11 Monaten aktualisiert
Who Am I - Kein System ist sicherSony
0
0
Bei Netflix könnt ihr den deutschen Hacker-Thriller Who Am I streamen. Der Mix aus Fight Club und Mr. Robot liefert flotte Genre-Unterhaltung, die sich irgendwann mit Twists überschlägt.

Wer sich über fehlende deutsche Genre-Filme beschwert, sollte ruhig mal einen Blick auf Who Am I - Kein System ist sicher werfen. Der Streifen von Dark-Schöpfer Baran bo Odar streamt zurzeit im Netflix-Abo.

Für den Hacking-Thriller hat der Regisseur inhaltliche Elemente aus der gefeierten Serie Mr. Robot und David Finchers Kult-Klassiker Fight Club zusammengeworfen, um für kurzweilige Genre-Unterhaltung mit Twist-Garantie aus Deutschland zu sorgen.

Who Am I liefert stylische Thriller-Unterhaltung mit doppelten Böden

Die Handlung dreht sich um den sozial abgeschotteten Hacker Benjamin, der mit Bekannten aus dem Netz (unter anderem Elyas M'Barek und Wotan Wilke Möhring) ein Hacker-Kollektiv gründet. Nach ersten Spaß-Aktionen der Gruppe findet sich Benjamin schließlich auf den Fahndungslisten der Polizei und Geheimdienste wieder.

Inszenatorisch hat sich Baran bo Odar sichtlich von Finchers Thriller-Stil inspirieren lassen. Dadurch wird Who Am I zum temporeichen Spektakel, das die Figuren ohne unnötige Nebenhandlungsstränge mit Spannung durch die Story peitscht.

Zum Finale wird hier natürlich nichts verraten, aber auch hier stand Finchers Fight Club definitiv Pate. Der offensichtlichste Twist ist in diesem deutschen Thriller aber nur eine erste Finte für einen doppelten Boden, der alles nur noch mehr durcheinander wirbelt.

Wer Abwechslung von deutschen Arthouse-Dramen, TV-Stoff der öffentlich-rechtlichen Sender oder seichten Komödien sucht, sollte Who Am I mal eine Chance geben.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News