Beliebt

Vergesst One Piece: Netflix legt einen der besten Animes überhaupt neu auf und der erste Trailer begeistert mit einem Zombie-Hai (!)

17.07.2023 - 17:11 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
Zom 100Netflix
0
0
Noch vor der Realfilm-Umsetzung zu One Piece zeigt Netflix seine Adaption des Hit-Animes Zom 100: Bucket List of the Dead. Der erste lange Trailer fesselt durch eine Apokalypse mitsamt Zombie-Hai.

Anime-Fans warten gespannt, ob sich Netflix' Adaption des Anime-Hits One Piece lohnt. Aber schon vorher wird eine andere Umsetzung zeigen, ob der Streaming-Dienst zur Realverfilmung gewachsen ist. Zom 100: Bucket List of the Dead ist ein absolut abgefahrener Horror-Spaß und basiert auf dem gleichnamigen Erfolgs-Manga Zom 100: Bucket List of the Dead von Haro Aso. Jetzt gibt es den ersten Trailer, dessen besten Moment ein Zombie-Hai liefert.

Schaut euch hier den ersten langen Trailer zu Zom 100 auf Englisch an:

Zom 100: Bucket List of the Dead - Trailer (English Subs) HD
Abspielen

Netflix stimmt per Horror-Hai die Anime-Fans auf One Piece ein

Zom 100 folgt einem jungen Mann namens Akira (Eiji Akaso), der sich in seinem toxischen Betrieb beinahe zu Tode arbeitet. Als urplötzlich die Zombie-Apokalypse ausbricht, ist das für ihn ein Glücksfall. Endlich von allen Sorgen befreit, will er eine sogenannte Bucket List abarbeiten: Er schreibt sich 100 Dinge auf, die er erledigen will, bevor er von einem Zombie gebissen wird.

Auf seiner Reise trifft er dabei nicht nur auf jede Menge Untote, sondern auch diverse Mitstreiter. Allerdings kreuzt in einer der ikonischsten Szenen der Vorlage dabei auch ein gigantischer Zombie-Hai seinen Weg. Sollte der Realfilm bei Netflix zum Erfolg werden, sind das gute Vorzeichen für den Adaptionskollegen One Piece.

Wann kommt Zom 100: Bucket List of the Dead zu Netflix?

Zom 100 kommt am 3. August 2023 zu Netflix. Es ist nicht die erste Kollaboration zwischen dem Streaming-Giganten und Haro Aso. Auch eine andere seiner Vorlagen wurde mit der Netflix-Serie Alice in Borderland zum Mega-Erfolg.

Podcast: Die bisher 23 besten Serien 2023 - Teil 1

Welche Titel aus den endlosen Startlisten von Netflix, Amazon, Disney+ und mehr haben sich in diesem Jahr bisher wirklich gelohnt? Welche Geheimtipps gab es zu entdecken? Wirhe haben für euch die 23 besten Serien aus der ersten Jahreshälfte 2023 gekürt und stellen sie euch in 2 (!) neuen Streamgestöber-Folgen vor. Hier könnt ihr Teil 1 hören:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Unter anderem folgende Serien-Highlights sind mit dabei: 1923, Abbott Elementary, Arnold, Atlanta, Cunk on Earth, Daisy Jones and The Six, Silo, Ted Lasso, The Night Agent und Yellowjackets.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt Zom 100: Bucket List of the Dead

Kommentare

Aktuelle News