Ed O'Neill

Beteiligt an 20 Filmen (als Akteur) und 6 Serien

Zu Listen hinzufügen
edit
trailer admin
admin
Moviemaster
Ed O'Neill
Geburtstag: 12. April 1946
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 105

Ed O’Neill ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem in der Rolle des Al Bundy in der US-Kultserie Eine schrecklich nette Familie international eine große Bekanntheit erlangt hat. Seit 1986 ist er mit der Schauspielerin Catherine Rusoff verheiratet und hat zwei Töchter.

Ed O’Neill wurde am 12.04.1946 in Youngstown, Ohio, als Edward Phillip O’Neill, Jr. geboren. In seiner Zeit an der High School und auch während des Studiums war es sein Traum, professioneller Football-Spieler zu werden, doch trotz eines Football-Stipendiums und Probetrainings bei den Pittsburgh Steelers erfüllte sich dieser nicht.

An der Ohio University studierte Ed O’Neill Geschichte und war dort in der Theater-Gruppe aktiv, doch seinen Abschluss machte er schließlich 1969 an der Youngstown State University, wo er zusätzlich noch das Fach Schauspiel belegt hatte.

Bis 1977 arbeitete Ed O’Neill als Stahlarbeiter, Barkeeper, Gebrauchtwagenhändler und Sozialkundelehrer, während die Schauspielerei für ihn zunächst nur ein Hobby war. Er wirkte in verschiedenen Stücken am Youngstown Theater mit und entschied sich schließlich, die Schauspielerei doch zu seinem Beruf zu machen. Aus diesem Grund zog Ed O’Neill nach New York, wo er für einen erkrankten Hauptdarsteller in der Broadway-Produktion Knockout einsprang. Dank guter Kritiken bekam er weitere Angebote und spielte unter anderem in Stücken von Tennessee Williams und John Steinbeck.

Einem breiten Publikum wurde Ed O’Neill insbesondere durch seine Fernsehrollen bekannt. Seine Darstellung des ikonenhaften Schuhverkäufers Al Bundy in der US-Sitcom Eine schrecklich nette Familie, von der zwischen 1987 und 1997 insgesamt 259 Folgen entstanden, machte ihn zum Kultstar. Daneben wirkte er jedoch auch in verschiedenen Kinofilmen mit, wie etwa Mein Partner mit der kalten Schnauze, Wayne’s World, Wayne’s World 2, Der Knochenjäger und Spartan. Seit 2009 spielt Ed O’Neill die Hauptrolle des Jay Pritchett in der US-Comedy-Serie Modern Family, für die er 2011 eine Emmy-Nominierung erhalten hat. Im August 2011 wurde er mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt. (SF)


Populäre Filme

von Ed O'Neill

Komplette Filmographie


News

die Ed O'Neill erwähnen
Eine schrecklich nette Familie

Spin-off zu Eine schrecklich nette Familie bestätigt Veröffentlicht

Wie gut, dass diese Frauen gerne plaudern: Christina Applegate und Katey Sagal rutschten kürzlich einige wertvolle Informationen heraus. Nun ist es bestätigt: Die Kult-Serie Eine schrecklich nette Familie erhält ein Spin-off. Mehr

Breaking Bad

Die Gewinner der Primetime Emmys 2013 Veröffentlicht

Einige Überraschungen hielten die 65. Primetime Emmys bereits. Die Show, die zuviel Wert auf ihren In Memoriam-Teil legte, aber einen gut aufgelegten Neil Patrick Harris präsentierte, blieb in den zwei wichtigsten Kategorien überraschend konservativ. Mehr

Ein Grillfest wäre jetzt angebracht

16 Emmy-Nominierungen für Game of Thrones Veröffentlicht

Gestern wurden die Emmy-Nominierungen 2013 bekanntgegeben. Mit jeweils 17 und 16 Nominierungen führen American Horror Story und Game of Thrones das Feld an. Für Aufsehen sorgte allerdings die Präsenz der Netflix-Serie House of Cards. Mehr

Alle News (13)


Kommentare zu Ed O'Neill