Martina Gedeck

Beteiligt an 73 Filmen (als Akteur und Lieder) und 18 Serien
Zu Listen hinzufügen
admin
Poster zu Martina Gedeck
Geburtstag: 14. September 1961
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 51

Martina Gedeck wurde am 14. September 1961 in München geboren und wuchs im bayerischen Landshut auf, bevor sie schließlich mit ihrer Familie 1971 nach West-Berlin zog. Dort studierte sie nach dem Abitur von 1982-1986 Schauspiel an der Max-Reinhardt-Schule.

Nachdem sie an verschiedenen Theaterbühnen gespielt hatte, begann Martina Gedeck 1988 ihre Filmkarriere mit zwei TV-Filmen von Dominik Graf, Die Beute und Tiger, Löwe, Panther. Zunächst trat sie in zahlreichen verschiedenen Fernsehserien (u.a. Wolffs Revier, Liebling Kreuzberg) auf, bis sie mit Filmen wie Der bewegte Mann (1994) und Das Leben ist eine Baustelle (1995), für den sie den Bundesfilmpreis erhielt, ihren Durchbruch feiern konnte. Im Folgenden spielte Martina Gedeck zahlreiche, durchaus anspruchsvolle, Rollen in Filmen wie Rossini, oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief (1997), Hunger auf Leben (2004), Das Leben der Anderen (2006) und Der Baader Meinhof Komplex (2010). 2010 war Martina Gedeck, die als eine der besten und einflussreichsten Schauspielerinnen in Deutschland gilt, in Jud Süß – Film ohne Gewissen von Oskar Roehler zu sehen.

Populäre Filme

von Martina Gedeck
Das Leben der Anderen Das Leben der Anderen Deutschland · 2006
Der Baader Meinhof Komplex Der Baader Meinhof Komplex Deutschland/Frankreich · 2008
Der bewegte Mann Der bewegte Mann Deutschland · 1994
Elementarteilchen Elementarteilchen Deutschland · 2006
Der gute Hirte Der gute Hirte USA · 2006

Komplette Filmographie

News

die Martina Gedeck erwähnen
Das Tagebuch der Anne Frank

Das Tagebuch der Anne Frank - Bewegender erster Trailer Veröffentlicht

Das Tagebuch von Anne Frank ist eine der bekanntesten Geschichten eines Opfers des NS-Regimes und wurde zum internationalen Bestseller. Wir präsentieren einen ersten Trailer zum Drama von Regisseur Hans Steinbichler. Mehr

Die Wand

Die Wand - Ein Endlosspaziergang im Wald Veröffentlicht

Wenn man nichtsahnend durch den Wald spaziert und plötzlich vor einer unsichtbaren Wand steht, befindet man sich vermutlich in der Welt von... Die Wand. Unser heutiger TV-Tipp ist eher etwas für Freunde des gemächlichen Kinos und der schönen Bilder. Mehr

Martina Gedeck in Die Wand

Schönes, stilles Kino jetzt auf Blu-ray und DVD Veröffentlicht

moviepilot steht für Geschmack und beschert euch eben nicht nur Möpse und Autos, sondern auch ab und an mal einen anspruchsvollen Film, den ihr vielleicht im Kino verpasst habt, aber unbedingt jetzt zu Hause sehen solltet. Mehr

Oh Boy

Gewinner des Deutschen Filmpreises ist Oh Boy Veröffentlicht

Gestern Abend wurde der Deutsche Filmpreis verliehen. Die Branche hat sich selbst gefeiert. Großer Gewinner ist der kleine Oh Boy von Jan Ole Gerster mit Tom Schilling und Michael Gwisdek. Gleich sechs Lolas konnte er mit nach Hause nehmen. Mehr

Alle 12 News

Kommentare zu Martina Gedeck