BigDi

user content

BigDi aus Marburg heißt Dmitrij Panov, ist 23 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 1121 Filme bewertet und legendäre 1157 Kommentare geschrieben. ---http://mitternachtserwachen.blogspot.de/--- Er ist sehr faul geworden und verflucht sich regelmäßig selbst dafür, stets mit dem Versprechen, besser zu werden. Man möge ihm die Daumen drücken. Mehr


Gästebuch

Tautou

Gambasteller ftw!

Sonse

Dabei bin ich doch so eine FB-Karteileiche.

Deathpool

Ähm ja peinlich die ganze Sache ;)
Oh ich hab auch nix gegen Glatze, eher im Gegenteil.
Das mit der Kopfhaut ist sogar wahr zumal man nicht ewig die Pracht trocknen muss.
Und bürsten kann auch Krieg sein!
Pflegeleichter ist es allemal.
Aber headbangen wäre nur halb so schön.
Damit kann man auch gut jemanden die Sicht versperren oder ins Gesicht peitschen^^

Vielen Dank für deine Annahme, ich freue mich wirklich dich an Bord zu haben.

Deathpool

Dir wollt ich schon immer ne Anfrage da lassen.
Somit habe ich auch das abgehakt.
Den Rest überlasse ich dir ;)

Sonse

Aww, danke dir!
Wie wusstest du denn, wann ich Geburtstag habe? :)

Vitellone

Sehr schöne Lieblingsfilmliste. Gefällt mir neben absoluten Klassikern wie "Pulp Fiction" und "Blade Runner" auch Filme wie "Enter the Void" oder "Antichrist" zu sehen. Dazu noch ziemlich interessante Kommentare...ich lass mal ne Anfrage da ;)

StrykeOut

Hey,
aufgrund deines tollen Blog-Artikels und der sehr interessanten Liste von Lieblingsfilmen sende ich dir mal eine Freundschaftsanfrage.

Viele Grüße :)

ThePanda

Tolle Kritiken, besonders gefielen mir die zu Abbitte und Anna Karenina -> Anfrage :)

Solveig

Genau, die Wertungen sind hier ja sowieso nicht bis in alle Ewigkeit in Stein geschlagen. "Ghost Dog" wird von mir irgendwann auch noch einmal eine Chance bekommen, weil ich die meisten Jarmuschfilme ziemlich gern mag und als ich diesen sah, kannte ich auch "Rashomon" noch nicht und habe manche Anspielungen womöglich nicht verstanden. Vielleicht wertet das den Film noch einmal auf.
Äh, nein. Ich glaube, meine Lieblingsfilme ordne ich noch einmal um. Ich habe sie selbst in die alphabetische Reihenfolge gebracht (= Herz entfernt und wieder angklickt), weil mir die Form der Liste auf dem Profil vorher nicht gefallen hat. (Eigenartiger Spleen.) Das gefällt mir so schon besser, nur sieht das auch etwas spießig aus. ;) Ich glaube, wenn ich wieder Lust finde, sie neu zu ordnen, dann diesmal alphabetisch nach dem Originaltitel. Dann springt das nicht sofort so ins Auge.

Solveig

Sehr gern. :)
Bin während meiner MP-Zeit schon manchmal auf Deinem Profil vorbeigekommen, vorallem als ich nicht wusste, was ich mit Jarmuschs "Ghostdog" anfangen sollte, habe ich mich in Deinem Kommentar dort wohl am besten wiedergefunden.
*Hust* Jetzt kann es ja nur noch besser werden mit mehr gemeinsam geschätzten Filmen.


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.