Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth

The Maze Runner

CA/GB/US · 2014 · Laufzeit 114 Minuten · FSK 12 · Science Fiction-Film, Actionfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.6
Kritiker
26 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.5
Community
4118 Bewertungen
264 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Wes Ball, mit Dylan O'Brien und Will Poulter

In Maze Runner wird der junge Thomas in einer postapokalyptischen Welt gemeinsam mit anderen Jungen in ein Labyrinth gesteckt. Sie müssen versuchen, einen Ausweg zu finden.

Handlung von Maze Runner
Ohne sich an sein bisheriges Leben zu erinnern, wacht Thomas (Dylan O’Brien) plötzlich in einem Fahrstuhl auf. Als sich die Tür öffnet, wird er von einer Gruppe Jungen in einer The Glade genannten Beton-Konstruktion willkommen geheißen. Er erfährt von Gally (Will Poulter) und Newt (Thomas Brodie-Sangster), dass seit zwei Jahren jeden Monat ein Junge auf dieselbe Weise im Glade angekommen ist, welches von einem tödlichen Labyrinth umgeben ist. Jede Nacht schließt sich das Labyrinth und ändert die Stellung der Wände. Falls die Runner es vor Ende des Tages nicht zurück aus dem Labyrinth schaffen, drohen sie ein Opfer der Grievers genannten Monster zu werden, die nachts das Labyrinth bevölkern. Ihre Stiche führen zu einer schmerzhaften Umwandlung, zu der auch Erinnerungen an das vorherige Leben gehören.

Kurze Zeit später kommt erstmals ein Mädchen (Kaya Scodelario) ins Glade und verkündet, dass sie die letzte sei, bevor sie ins Koma fällt. Als sie erwacht, prophezeit sie, dass sich alles ändern wird. Daraufhin werden plötzlich die wöchentlichen Versorgungslieferungen aus der Außenwelt eigestellt und die Tore des Labyrinths schließen sich nicht mehr über Nacht. Damit sind die Jugendlichen den Grievers schutzlos ausgeliefert.

Hintergrund & Infos zu Maze Runner
Maze Runner basiert auf dem ersten Band ‘Im Labyrinth’ der dystopischen Trilogie ‘Die Auserwählten’ des Jugend-Autors James Dashner. Auf Im Labyrinth (The Maze Runner) folgten ‘In der Brandwüste’ (The Scorch Trials) und ‘In der Todeszone’ (The Death Cure). Nach dem Erfolg von Maze Runner veröffentlichte er 2012 außerdem ein Prequel mit dem Titel ‘The Kill Order’.

Seit Januar 2011 plante Fox eine Verfilmung des Young-Adult-Romans und hatte ursprünglich Catherine Hardwicke (Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen) als Regisseurin und Noah Oppenheim als Drehbuchautoren engagiert. Im August 2013 dann wurde Catherine Hardwicke durch den Regisseur Wes Ball (Ruin) ersetzt. Die Hauptrolle des Thomas wurde mit Dylan O’Brien (Prakti.com, Teen Wolf) besetzt. (ST)

  • 90
  • 90
  • Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth mit Kaya Scodelario, Dylan O'Brien und Dexter Darden - Bild
  • Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth mit Dylan O'Brien und Ki Hong Lee - Bild
  • Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth mit Will Poulter - Bild

Mehr Bilder (42) und Videos (13) zu Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth


11 Kritiken & 262 Kommentare zu Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth

5e1143329932483793d079d3adfe5fdf