Amour fou ist ein Drama aus dem Jahr 2014 von Jessica Hausner mit Christian Friedel, Sandra Hüller und Katharina Schüttler.

In Amour fou sucht der Dichter Heinrich von Kleist eine Frau, mit der er Selbstmord begehen kann.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Amour fou

Handlung von Amour fou
Heinrich von Kleist (Christian Friedel aus Das weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte) ist ein talentierter Dichter, als solcher aber auch jemand, der den Weltschmerz in der Zeit der Romantik besonders stark empfindet. Um der Vereinzelung der Menschen zumindest im Tod zu entgehen, beschließt er, sich eine Partnerin für einen gemeinsam begangenen Suizid zu suchen. So will er das preußische Berlin, die Salons und die aus Frankreich heranrollende Demokratie ein für alle Mal hinter sich lassen. Heinrichs Cousine Marie (Sandra Hüller) zeigt sich allerdings wenig begeistert von der Idee, seine Begleiterin im Tode zu werden. Trotz Kleists Überredungsversuchen, will sie sich nicht für seine Seelenverwandte halten, die mit ihm aus dem Leben scheiden sollte. Erst als der Melancholiker auf die Ehefrau und Mutter Henriette Vogel (Birte Schnoeink) trifft, scheint jemand in sein Leben zu treten, der gewillt ist, den letzten Schritt zu gehen. Doch die junge Frau hat ganz eigene Motive, warum sie den Freitod sucht. (ES)

Schaue jetzt Amour fou

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Amour fou

6.2 / 10
64 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
75
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
12
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Kameramann/frau
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 9 Bilder zu Amour fou

Filme wie Amour fou