Ballet mécanique

Ballet mécanique

FR · 1924 · Laufzeit 16 Minuten ·

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.7
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
29 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Fernand Léger und Dudley Murphy, mit Fernand Léger und Dudley Murphy

"Ballet Mécanique" ist der einzige Film des Künstlers Fernand Léger, realisiert im Jahr 1924 zusammen mit dem amerikanischen Filmkünstler Dudley Murphy; wobei Léger auch auf fremdes Filmmaterial zurückgreift, das er in neue Zusammenhänge bringt. Seine Logik entwickelt der Film aus der Kommunikation zwischen Natürlichem und Künstlichem, von Mensch und Maschine. Automatisierte Motoren, sich wiederholende Kreise und Dreiecke beginnen genauso zu tanzen wie leblose Beinprothesen. Innovativ ist der Film auch in Hinblick auf die Selbstreflexion des Mediums, wenn beispielsweise Léger und Murphy mit ihrer Kamera als Spiegelbild in einer Kugel zu erahnen sind: Vom Geschehenen wird abgelenkt und die Illusion offen gelegt. All dies zeichnet "Ballet Mécanique" als ein wichtiges und einflussreiches Werk der europäischen Avantgarde der 20er Jahre aus.


0 Kritiken & 0 Kommentare zu Ballet mécanique