Blond: Eva Blond! - Das Buch der Beleidigungen ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2002 von Urs Egger mit Corinna Harfouch, Uwe Bohm und Erdal Yildiz.

Komplette Handlung und Informationen zu Blond: Eva Blond! - Das Buch der Beleidigungen

Eine exzentrische Theaterschauspielerin wird mit Hilfe eines Kunststoffklebers, der sie in eine Statue verwandelt, aus dem Weg geräumt. Als kurz darauf auch noch ein Theaterkritiker das Zeitliche segnet, verdichten sich die Hinweise auf einen Racheakt, und eine rätselhafte Person rückt in Eva Blonds Visier: Ein gedemütigter Schauspieler spielt ein gefährliches Spiel. Als Eva Blond in einen Banküberfall gerät, zieht sie sich kurzerhand einen Strumpf über den Kopf und überwältigt als "Komplizin" die Täter mit ihrer Dienstwaffe ... Evas untrügliches "Bauchgefühl" ist auch kurz darauf gefordert, als sie mit Kollege Alyans den Mordfall an einer exzentrischen Schauspielerin lösen soll. Der geheimnisvolle Mörder hatte die Diva mit Hilfe von Kunststoffkleber mühevoll in eine skurrile Statue verwandelt. Als wenig später auch noch ein Theaterkritiker ermordet wird, führt die Spur ins Künstlermilieu. Die Hinweise auf einen Racheakt verdichten sich und eine rätselhafte Persönlichkeit gerät in ihr Visier: Der gedemütigte Schauspieler Henry Engel spielt offenbar ein gefährliches Spiel.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Kriminalfilm
Cast
Crew
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Blond: Eva Blond! - Das Buch der Beleidigungen

0.0 / 10
2 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 8. Juli im Kino!Fast & Furious 9