Originaltitel:
Dark Breed
Dark Breed - Invasion aus dem All ist ein Thriller aus dem Jahr 1996 von Richard Pepin mit Jack Scalia, Lance LeGault und Robin Curtis.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Dark Breed - Invasion aus dem All

Die "Aquarius" war zu einer streng geheimen Mission im Weltall unterwegs. Die Astronauten sind trotz ausdrücklichem Befehl der Omega-Zentrale wieder auf der Erde gelandet. Aber es sind nicht mehr die Astronauten, die gestartet sind. Sie sind besessen von den Darkbeed, Wesen aus einer anderen Zivilisation, die wie Parasiten in fremde Welten eindringen und deren Bewohner auslöschen. Cutter, der Leiter der Omega Abteilung, hat es absichtlich darauf angelegt, daß diese Wesen zur Erde kommen. Allerdings hat er die Kontrolle über sie verloren. Er muß mitansehen, wie diese fremden Mächte, die stärker sind als alles, was man sich auf Erden vorstellen kann, eine Spur des Grauens hinterlassen. Captain Saxon erhält den Auftrag, diese Operation zu einem guten Ende zu bringen. Seine Ex-Frau Deborah, die auch an Bord der "Aquarius" war, ist ebenfalls von einem fremden Wesen "besetzt". Aber es ist kein Darkbeed, sondern ein Wesen, das die Darkbeed bekämpfen will. Dieses fremde Wesen, Sabedra, hat von dem Körper Deborahs Besitz genommen, aber sie gibt Saxon die entscheidenden Tips, wie er mit der Bedrohung aus dem All fertig werden kann.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film

Schaue jetzt Dark Breed - Invasion aus dem All

Dark Breed - Invasion aus dem All ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Dark Breed - Invasion aus dem All verfügbar wird.

Cast
Crew
Regisseur/in

3 Videos & 1 Bild zu Dark Breed - Invasion aus dem All

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Dark Breed - Invasion aus dem All

3.7 / 10
13 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Schwach bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 26. September im Kino!Gelobt sei Gott