Das ganz große Ding ist ein Thriller aus dem Jahr 1975 von René Clément mit Maria Schneider, Sydne Rome und Vic Morrow.
komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Das ganz große Ding

Das ganz große Ding ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Das ganz große Ding verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Das ganz große Ding

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Das ganz große Ding

Die junge Kunststudentin Holly verdient sich ihr Geld mit Babysitten. Sie bekommt den Auftrag, bis Mitternacht auf den kleinen Boots aufzupassen. Dessen Eltern rufen Holly von unterwegs an und bitten sie, bis zum Morgen auf Boots aufzupassen. Daraufhin versucht Holly eine Verabredung mit ihrem Freund abzusagen, muß aber feststellen, daß die Telefonleitung gestört ist. Zwischenzeitlich wacht der kleine Junge auf, der mit Entsetzen in Holly seine Entführerin vor sich zu haben glaubt. Erst langsam begreifen die beiden, daß sie Opfer eines gemeinen Plans sind und versuchen nun, sich aus ihrer mißlichen Lage zu befreien. Inzwischen hat Hollys Freund Gianni, der vergeblich auf sie gewartet hat, die Polizei verständigt. Aufgrund eines kleinen Hinweises fährt Gianni alle Straßen ab und entdeckt Hollys Silhouette an einem Fenster. Da es ihm nicht gelingt, in das Haus einzudringen, bittet er Hollys Freundin Monique um Hilfe. Was er nicht ahnt: damit hat er auch die Entführer gewarnt...

Originaltitel
Produktionsland
Italien, Frankreich, Deutschland
Altersfreigabe
Genre
Cast
Crew
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Trailer, Videos & 0 Bilder zu Das ganz große Ding