Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte

Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte

DE · 2013 · Laufzeit 86 Minuten · FSK 0 · · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.8
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.9
Community
30 Bewertungen
4 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Steffen Zacke, mit Hanna Merki und Pascal Andres

Prinzessin sein, das ist schwer – Prinzessin werden noch viel mehr. Das lernt Hanna Merki in Steffen Zackes Märchenabenteuer Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte.

Handlung von Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte

So berühmt wie Rotkäppchen, so beliebt wie Rapunzel oder so legendär wie Schneewittchen – all das ist Prinzessin Clara (Hanna Merki)… leider nicht. Tollpatschig, vom Pech verfolgt und quirlig trifft es da schon eher. Doch wie wird man so eine edle und märchenhafte Prinzessin? Im Prinzessineninternat lernt sie’s jedenfalls nicht. Höchste Zeit ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Mit ihrem treuen Weggefährten, dem Hofnarren (Michael Kranz) macht sich Prinzessin Clara auf, und will Geschichte schreiben… (BG)

  • Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte - Bild
  • Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte - Bild
  • Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte - Bild
  • Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (1) zu Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte


Cast & Crew zu Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte

Regie
Schauspieler
Drehbuch

5 Kritiken & 4 Kommentare zu Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte