Originaltitel:
The Prisoner of Zenda
Der Gefangene von Zenda ist ein Komödie aus dem Jahr 1979 von Richard Quine mit Peter Sellers, Lynne Frederick und Lionel Jeffries.

Komplette Handlung und Informationen zu Der Gefangene von Zenda

Rassendyll, ein neugieriger junger Engländer, reist nach Ruritanien, um dort der Krönung des Königs beizuwohnen. Rassendyll sieht dem König sehr ähnlich - was von einer Indiskretion eines Vorfahren des Königs herrührt. Am Vorabend der Krönung wird der König betäubt, damit der nicht an der Zeremonie teilnehmen kann. Sein hinterlistiger Bruder, Duke Michael, will diese Chance dann nutzen, um selbst zum König gekrönt zu werden. So erhofft er sich, auch die schöne Prinzessin Flavia für sich gewinnen zu können. Die Höflinge nutzen die verblüffende Ähnlichkeit zwischen Rudolf und Rassendyll, er muss nun in die Rolle des Königs schlüpfen. Doch Michael durchschaut das Spiel und entführt nun den echten König, damit Rudolf ganz von der Bildfläche verschwindet. Es kommt, wie es kommen muss, Flavia verliebt sich in Rassendyll und der muss das Spiel mitspielen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
KomödieAbenteuerfilm
Ort
London
Zielgruppe
Familienfilm
Tag
Kultfilm
Handlung
KutscheDoppelgängerBruder

Schaue jetzt Der Gefangene von Zenda

Leider ist Der Gefangene von Zenda derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Produzent/in
Kameramann/frau
Regisseur/in
Komponist/in

0 Videos & 1 Bild zu Der Gefangene von Zenda

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Der Gefangene von Zenda

6.6 / 10
12 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt im KinoBenedetta