Der marktgerechte Patient

Der marktgerechte Patient

DE · 2018 · Laufzeit 72 Minuten · FSK 12 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.2
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
4 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Leslie Franke und Herdolor Lorenz

Leslie Franke und Herdolor Lorenz werfen in ihrer Dokumentation Der marktgerechte Patient einen Blick auf den ungesunden Zustand deutscher Krankenhäuser, die Geld für schnell abgefertigte Patienten erhalten.

Handlung von Der marktgerechte Patient
Der marktgerechte Patient ist in Deutschland der, der schnell behandelt und wieder nach Hause geschickt werden kann. Zumindest sieht es so das Gesetz, denn im Jahr 2003 traten in Krankenhäusern die sogenannten "Fallpauschalen" in Kraft: Danach gibt es für jede Krankheitsdiagnose einen festgelegten Preis, ganz egal, welcher Art dabei das Leiden des Patienten ist. In unterbesetzten Gesundheitseinrichtungen kann das dazu führen, dass hilfesuchende Menschen einfach nur schnell abgefertigt werden, statt sich tiefergehende Gedanken über die Ursache ihres Leidens zu machen. Eine fürsorgliche und eingehende Behandlung bleibt dabei oft auf der Strecke. (ES)

  • Der marktgerechte Patient - Bild
  • Der marktgerechte Patient - Bild
  • Der marktgerechte Patient - Bild
  • Der marktgerechte Patient - Bild

Mehr Bilder (13) und Videos (1) zu Der marktgerechte Patient


Cast & Crew zu Der marktgerechte Patient

Filmdetails Der marktgerechte Patient
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Deutschland
Handlung
Angestellter, Arzt, Arzt-Patient-Beziehung, Behandlung, Gesetz, Gesetzgebung, Krankenhaus, Krankheit, Medizin, Patient, Personal, Stress
Stimmung
Ernst, Geistreich
Verleiher
Salzgeber & Co. Medien GmbH

4 Kritiken & 0 Kommentare zu Der marktgerechte Patient