Originaltitel:
The Barefoot Contessa
Die barfüßige Gräfin ist ein Mysterythriller aus dem Jahr 1954 von Joseph L. Mankiewicz mit Humphrey Bogart, Ava Gardner und Edmond O'Brien.

Komplette Handlung und Informationen zu Die barfüßige Gräfin

Anlässlich der Trauerfeier zu Maria Vargas Beerdigung lassen die Trauergäste den Aufstieg der spanischen Tänzerin zum Hollywood-Star noch einmal Revue passieren. Ihre steile Karriere hat sie vor allem einem Mann zu verdanken: Harry Dawes, der sie als Regisseur ihres ersten Films zum Ruhm führte. Maria Vargas, der Star des glamourösen tanzenden Hollywoods, war geboren. Trotz diverser zweckmäßiger Liaisons und vieler Kompromisse, die das Leben eines Hollywood-Stars mit sich bringen, möchte sich Maria unbedingt selbst treu bleiben. Auf dem Höhepunkt ihres Ruhms lernt sie jedoch den skrupellosen Produzenten Muldoon kennen.

Cast
Crew
Maria Vargas
Oscar Muldoon
Alberto Bravano
Graf Vincenzo
Kirk Edwards
Maria's Mother
Maria's Father
J. Montague Brown
Kameramann/frau
Produzent/in

0 Videos & 2 Bilder zu Die barfüßige Gräfin

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die barfüßige Gräfin

6.9 / 10
154 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
89
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
8
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung