Originaltitel:
Gion bayashi
Die Festmusik von Gion ist ein Drama aus dem Jahr 1953 von Kenji Mizoguchi mit Michiyo Kogure, Ayako Wakao und Seizaburô Kawazu.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Festmusik von Gion

Die Beziehung zweier Frauen in Gion, dem Bezirk der Tee- und Freudenhäuser von Kyoto, steht im Zentrum des Films. Eiko, ein junges Mädchen vom Land, will bei Miyoharu, einer erfahrenen Frau, den Beruf der Geisha erlernen, doch nach einiger Lehrzeit wird ihr klar, dass eine Geisha längst keine ideale gesellschaftliche Stellung bezieht..

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Japan
Genre
Drama
Ort
Japan
Handlung
Revuemädchen

Schaue jetzt Die Festmusik von Gion

Leider ist Die Festmusik von Gion derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Produzent/in
Regisseur/in
Kameramann/frau

0 Videos & 1 Bild zu Die Festmusik von Gion

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Festmusik von Gion

7.1 / 10
39 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
30
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt im KinoBenedetta