Die Gabe zu heilen

Die Gabe zu heilen / AT: Die Wunderheiler; Die Gabe

DE · 2016 · Laufzeit 95 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.8
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
7 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Andreas Geiger

Die deutsche Doku Die Gabe zu heilen widmet sich Heilern, die mit ihren Therapiemethoden und ihrem alten Wissen dem modernen Menschen wieder zu alter Gesundheit verhelfen wollen.

Handlung von Die Gabe zu heilen
Die Gabe zu heilen, wie sie etwa in der Bibel im Zusammenhang mit Jesus beschrieben wird, hat eigentlich keinen Platz mehr in der modernen, aufgeklärten Gesellschaft. Trotzdem wenden sich viele Männer und Frauen der Neuzeit wieder der Naturmedizin vergangener Kulturen und alten Therapieformen zu, wie sie schon in der Vergangenheit praktiziert wurden. Die Praktiken der Naturheiler erfreuen sich auch im 21. Jahrhundert großer Beliebtheit.

Andreas Geiger (Wochenendkrieger) wirft in seiner Dokumentation einen Blick auf dieses Phänomen der Wunderheiler, Kräuterhexen, Gesundbeter und Hellseher, die eigenen Angaben zufolge die Gabe zu heilen besitzen. Ohne die Wirksamkeit als gegeben hinzunehmen oder die unterschiedlichsten Therapiemethoden als esoterisch abzutun, spricht er mit Menschen über ihren Glauben, ihre Rückkehr zur Natur und den Stellenwert von Heilkunde in der heutigen Zeit. (ES)

  • 90
  • 90
  • Die Gabe zu heilen - Bild
  • Die Gabe zu heilen - Bild
  • Die Gabe zu heilen - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (10) zu Die Gabe zu heilen


3 Kritiken & 1 Kommentare zu Die Gabe zu heilen