6.7

Die große Versuchung

Kinostart: 10.07.2014 | Kanada (2013) | Komödie, Drama | 113 Minuten | Ab 0
Originaltitel:
The Grand Seduction / AT: Die große Versuchung - Lügen, bis der Arzt kommt

Die große Versuchung ist ein Komödie aus dem Jahr 2013 von Don McKellar mit Brendan Gleeson und Taylor Kitsch.

In der Komödie Die große Versuchung versucht Brendan Gleeson als Ortsvorsteher Jungarzt Taylor Kitsch in einer kleinen Küstenstadt zu halten.

Aktueller Trailer zu Die große Versuchung

Komplette Handlung und Informationen zu Die große Versuchung

Handlung von Die große Versuchung
Der Ortsvorsteher Murray French (Brendan Gleeson) hat Großes für sein kleines Küstendorf vor: Mit dem Bau einer Fabrik könnte der Ort Jobs und dringend benötigte Devisen besorgen. Doch der Bau ist mit einer Auflage verbunden: Um die allzeitige medizinische Versorgung der Fabrikarbeiter zu gewährleisten, muss ein Arzt her. Der wäre vielleicht in dem jungen Doktor Dr. Lewis (Taylor Kitsch) gefunden. Doch dazu muss der Abreiselustige erst einmal zum Bleiben bewegt werden.

Hintergrund & Infos zu Die große Versuchung
Die große Versuchung (OT: The Grand Seduction) ist ein Remake der frankokanadischen Produktion Die Große Verführung aus dem Jahr 2003 von Jean-François Pouliot, die zahlreiche Preise gewann, darunter den Publikumspreis beim Sundance Festival.

Für die Neuauflage wurde der Kanadier Don McKellar (Last Night) engagiert. Die große Versuchung könnte für Taylor Kitsch (Friday Night Lights) die Rückkehr in ruhigere Fahrwasser bedeuten, nachdem die vermeintlichen Star-Vehikel John Carter – Zwischen zwei Welten und Battleship sich als veritable Rohrkrepierer entpuppten.

Schaue jetzt Die große Versuchung

News

2 News zu Die große Versuchung

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die große Versuchung

6.7 / 10
543 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
2

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

109

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

43

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare