Die Kinder der Villa Emma

Die Kinder der Villa Emma / AT: Wir sind am Leben

AT/DE · 2016 · Laufzeit 105 Minuten · FSK 12 · Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.8
Community
10 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Nikolaus Leytner, mit Sophie Stockinger und Ludwig Trepte

Das Drama Die Kinder der Villa Emma zeichnet die Odyssee einer Gruppe jüdischer Kinder nach, die sich im Zweiten Weltkrieg vor den Nazis verstecken.

Handlung von Die Kinder der Villa Emma
Frühling des Jahres 1941: Die 14-jährige Betty (Sophie Stockinger) flüchtet mithilfe einer jüdischen Hilfsorganisation, die eine Gruppe Kinder nach Palästina bringen will. Doch sie muss einen hohen Preis zahlen und ihre Familie und Freunde zurücklassen. Die Betreuer Josko (Ludwig Trepte) und Helga (Nina Proll) führen die Kinder zunächst nach Zagreb, wo sie jedoch nicht lange bleiben können. Nach einigen Strapazen landet die Gruppe schließlich in der Villa Emma in Italien, wo sie zunächst sicher sind. Die Teenager werden in einer vom Krieg geplagten Welt groß und müssen sich trotzdem mit den Problemen und Träumen des Erwachsenwerdens auseinandersetzen.

Hintergrund & Infos zu Die Kinder der Villa Emma
Das Drama Die Kinder der Villa Emma basiert auf den wahren Begebenheiten, die sich in den Jahren 1941 bis 1943 ereigneten. So bot die Villa Emma, die in der Nähe der italienischen Stadt Modena angesiedelt ist, während dieser Zeit zahlreichen jüdischen Kindern Zuflucht vor der nationalsozialistischen Verfolgung.

Die filmische Adaption des Stoffs wurde 2016 mit dem Fernsehpreis der Österreichischen Erwachsenenbildung ausgezeichnet. (PR/JM)

  • Die Kinder der Villa Emma - Bild
  • Die Kinder der Villa Emma - Bild
  • Die Kinder der Villa Emma - Bild
  • Die Kinder der Villa Emma - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (1) zu Die Kinder der Villa Emma


Cast & Crew zu Die Kinder der Villa Emma

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Die Kinder der Villa Emma
Genre
Drama
Zeit
Zweiter Weltkrieg
Handlung
Flucht, Flüchtling, Flüchtlingslager, Jude, Judenverfolgung, Nationalsozialismus
Verleiher
ARD, Polar Film

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Die Kinder der Villa Emma